In Flames

Allgemeines über Metal- & Rockbands, Solokünstler und andere Projekte

Moderator: Chewie

Benutzeravatar
Quebec-weekend-warrior89
Alexander the Great
Alexander the Great
Beiträge: 3024
Registriert: 15. Aug 2011 23:33
Wohnort: Gatineau, Quebec, Kanada
Kontaktdaten:

Re: In Flames

#16

Beitrag von Quebec-weekend-warrior89 »

Die Kölner Haie sind in den letzten Saisons in der Tat immer sehr weit gekommen, was schon mal ganz anders aussah, insofern hat iron-markus schon recht.

Im Übrigen kommt in Deutschland bald eine neue Version der genialen "Subterranean" EP mit diversen Boni und verbessertem Cover als Digipack heraus:

http://www.metal-archives.com/albums/In ... ean/457279

Irgendwann möchte ich mir ohnehin mal alle Alben der Band holen...
''Hanako and the Suicide Forest'': http://kluseba.eklablog.com/hanako-and- ... a187892062 (Mai 2020)
iron-markus
Journeyman
Journeyman
Beiträge: 420
Registriert: 28. Dez 2011 14:12

Re: In Flames

#17

Beitrag von iron-markus »

28.09.2014, 18:43 » Quebec-weekend-warrior89 hat geschrieben:Die Kölner Haie sind in den letzten Saisons in der Tat immer sehr weit gekommen, was schon mal ganz anders aussah, insofern hat iron-markus schon recht.

Im Übrigen kommt in Deutschland bald eine neue Version der genialen "Subterranean" EP mit diversen Boni und verbessertem Cover als Digipack heraus:

http://www.metal-archives.com/albums/In ... ean/457279

Irgendwann möchte ich mir ohnehin mal alle Alben der Band holen...

In Ostarrichi bekommt man sie beim Müller um 9,99
Bei diesem Kalten Wetter und Eis, starben 2 Menschen und ein Preiss.

Say it loud, say it clear.... Refugees welcome here!!!
http://www.aktion-arschloch.de/
Benutzeravatar
Quebec-weekend-warrior89
Alexander the Great
Alexander the Great
Beiträge: 3024
Registriert: 15. Aug 2011 23:33
Wohnort: Gatineau, Quebec, Kanada
Kontaktdaten:

Re: In Flames

#18

Beitrag von Quebec-weekend-warrior89 »

Die "Subterranean"? Dann werde ich in Deutschland in der Weihnachtszeit auch mal zum Müller gehen... da sind die CDs ohnehin weitaus preiswerter als bei Saturn, Media Markt und Co.
''Hanako and the Suicide Forest'': http://kluseba.eklablog.com/hanako-and- ... a187892062 (Mai 2020)
Benutzeravatar
Tillmann
Moderator
Moderator
Beiträge: 4603
Registriert: 15. Aug 2011 11:35
Kontaktdaten:

Re: In Flames

#19

Beitrag von Tillmann »

29.09.2014, 03:21 » Quebec-weekend-warrior89 hat geschrieben:Die "Subterranean"? Dann werde ich in Deutschland in der Weihnachtszeit auch mal zum Müller gehen... da sind die CDs ohnehin weitaus preiswerter als bei Saturn, Media Markt und Co.
Echt? :wtf: Is' mir hier noch nicht so aufgefallen.
Bild
Benutzeravatar
Iron Wolf
Trooper
Trooper
Beiträge: 1491
Registriert: 21. Aug 2011 18:39
Wohnort: Ulm

Re: In Flames

#20

Beitrag von Iron Wolf »

29.09.2014, 03:21 » Quebec-weekend-warrior89 hat geschrieben:Die "Subterranean"? Dann werde ich in Deutschland in der Weihnachtszeit auch mal zum Müller gehen... da sind die CDs ohnehin weitaus preiswerter als bei Saturn, Media Markt und Co.
Also bei unserem Müller haben die Preise für CDs find ich eher angezogen, da lohnen sich nur noch Sonderangebote. Ansonsten sind MM und Saturn immer billiger. Aber egal, wir kommen vom Thema ab, da kann ich aber nicht viel beitragen. In Flames haben mir noch nie zugesagt. :ka:
Orkboss
Blood Brother
Blood Brother
Beiträge: 650
Registriert: 24. Apr 2012 04:58
Wohnort: Düsseldorf

Re: In Flames

#21

Beitrag von Orkboss »

http://www.metal-hammer.de/in-flames-ve ... fbtimeline

Klingt schon mal nicht schlecht und obwohl nur ein 50 sec. um einiges besser als Siren Charms.
Innerlich jubiliere ich gerade :banana: :banana: :banana:
Benutzeravatar
Abbath
Blood Brother
Blood Brother
Beiträge: 804
Registriert: 14. Aug 2011 18:20
Wohnort: Freiberg a.N. (Baden-Württemberg)

Re: In Flames

#22

Beitrag von Abbath »

Zum Abschluss:

01 Colony
02 Whoracle
03 Clayman
04 Come Clarity
05 Sounds Of A Playground Fading
06 The Jester Race
07 Soundtrack To Your Escape
08 Siren Charms
09 Reroute To Remain
10 A Sense Of Purpose
11 Lunar Strain

Ich habe fertig.
"There is a road, that I must travel. May it be paved or unseen..." (Disillusion - Back to Times of Splendor)

https://www.musik-sammler.de/sammlung/gloin/
Benutzeravatar
Skullface
Alexander the Great
Alexander the Great
Beiträge: 3430
Registriert: 14. Aug 2011 17:39
Wohnort: Never, Neverland

Re: In Flames

#23

Beitrag von Skullface »

1. The Jester Race
2. Clayman
3. Colony
4. Whoracle

5. Sounds Of A Playground Fading

6. Sense Of Purpose

Die Plätze 1-4 sind und bleiben die besten. Wieso ich mir damals Platz 5 & 6 gekauft habe weiß ich eigentlich auch nicht. Die "Sounds Of A Playground Fading" hat noch ein paar hörbarer Songs als die "Sense Of Purpose" die eigentlich nur "The Mirror's Truth" vorweisen kann.

Das Debut und die EP werde ich mir vielleicht noch bei Gelegenheit holen, ersteres besonders wegen "Behind Space".
Orkboss
Blood Brother
Blood Brother
Beiträge: 650
Registriert: 24. Apr 2012 04:58
Wohnort: Düsseldorf

Re: In Flames

#24

Beitrag von Orkboss »

Um hier mal einen Gegenetwurf zu liefern:

1. Soundtrack To Your Escape :pray:
.
2. Reroute To Remain
3. Sounds Of A Playground Fading
4. A Sense Of Purpose
5. Come Clarity
6. Clayman
7. Siren Charms
.
8. Lunar Strain
.
.
9. Colony
10. Whoracle
11. The Jester Race

Mich faszinieren die Frühwerke nahezu überhaupt nicht, ich finde sie zwar nicht schlecht aber für mich ist das nicht die Musik die ich mit IN FLAMES assoziiere. Von daher höre ich sie auch fast nie.
Benutzeravatar
Abbath
Blood Brother
Blood Brother
Beiträge: 804
Registriert: 14. Aug 2011 18:20
Wohnort: Freiberg a.N. (Baden-Württemberg)

Re: In Flames

#25

Beitrag von Abbath »

Hmm... dann finde ich es aber interessant, dass Lunar Strain bei dir "so weit" vorne ist. ;-) Ich kann mit dem Ding nix anfangen - man merkt auch, dass es ganz schnell geschrieben werden musste. Das sind noch nicht In Flames imo.

Ich hatte anfangs auch Probleme mit den Frühwerken (bis Whoracle), habe in den letzten Jahren aber die Magie und Genialität, die speziell TJR und Whoracle besitzen, kennen und lieben gelernt. :love: :love:

Dass Colony bei dir so weit hinten ist, verstehe ich nicht. :grin: Für mich das Nonplusultra von IF und vom Stil her auch schon deutlich kompakter/moderner. So sehr mir auch die neueren Sachen gefallen (vor allem SoaPF und CC) - an die Ideenvielfalt und die spitzen Riffs/Refrains von Colony kommen die imo nicht ran.
"There is a road, that I must travel. May it be paved or unseen..." (Disillusion - Back to Times of Splendor)

https://www.musik-sammler.de/sammlung/gloin/
Orkboss
Blood Brother
Blood Brother
Beiträge: 650
Registriert: 24. Apr 2012 04:58
Wohnort: Düsseldorf

Re: In Flames

#26

Beitrag von Orkboss »

Lunar Strain ist bei mir "so weit" vorne, gerade weil sie noch so anders ist. Ich mag die Experimente darauf (Geigen!) mehr als den Stil der Nachfolgewerke.
Ich weiß dass viele den frühen In Flames Stil sehr schätzen, ich bin aber kein so großer Freund davon, gerade Anders Fridens Gesang auf finde ich auf den Frühwerken nicht sehr ansprechend, was auch wieder für die Lunar Strain spricht, da er da noch nicht singt.
Ich kann aber auch mit anderen melodic deathmetal bands aus dieser Zeit wenig anfangen, bsp. At The Gates, der Stil gefällt mir genausowenig wie die In Flames Frühwerke. Und ja, ich habe beidem regelmäßg eine Chance gegeben, das endet dann aber meistens damit dass entweder a) die CD durchrauscht ohne dass irgendetwas hägen bleibt, oder b) ich was anderes anmache.
Wie ich schon gesagt habe, ich finde die Musik nicht schlecht oder unhörbar, aber sie ist für mich nichts besonderes, wärend Soundtrack To Your Escape( :pray: ) für mich nur so von genialität überquillt.
Benutzeravatar
eddie666
Seventh Son
Seventh Son
Beiträge: 2957
Registriert: 15. Aug 2011 10:55
Wohnort: Somewhere in Bavaria

Re: In Flames

#27

Beitrag von eddie666 »

n Kooperation mit CineStar finden am 15. September deutschlandweit exklusive Vorpremieren für die langersehnte IN FLAMES DVD »Sounds From The Heart Of Gothenburg« statt.

Dies sind die teilnehmenden CineStar Kinos, die das Live-Erlebnis »Sounds From The Heart Of Gothenburg« auf großer Leinwand zeigen:

Berlin Cubix, Rathausstraße 1, 10178 Berlin
Berlin Sony Center, Potsdamer Pl., 10785 Berlin
Bremen Kristall-Palast, Hans-Bredow-Straße 9, 28307 Bremen
Dortmund CineStar, Steinstraße 44, 44147 Dortmund
Düsseldorf CineStar, Hansaallee 245, 40549 Düsseldorf
Erlangen CineStar, Nürnberger Str. 31, 91052 Erlangen
Frankfurt Metropolis, Eschenheimer Anlage 40, 60318 Frankfurt am Main
Karlsruhe Filmpalast, Brauerstraße 40, 76135 Karlsruhe
Kassel CineStar, Karlspl. 8, 34117 Kassel
Leipzig CineStar, Petersstraße 44, 04109 Leipzig
Lübeck Stadthalle, Mühlenbrücke 11, 23552 Lübeck
Mainz CineStar, Holzhofstraße 1, 55116 Mainz

Das Konzert wurde direkt in der ausverkauften Scandinavium Arena von IN FLAMES' Heimstadt Göteborg aufgenommen und führt mit 20 Songs durch einen Abend.

Bild

Gute Aktion, wenn was in der Nähe dabei wäre würd ich hin.
Benutzeravatar
bratmann
Duellist
Duellist
Beiträge: 214
Registriert: 19. Aug 2015 22:46

Re: In Flames

#28

Beitrag von bratmann »



In Flames melden sich mit einem neuen Song zurück. Der Bruchteil klingt schon mal gut. Erinnert an Sounds of a Playground fading.
Bild
Into the valley of death fear no evil. We will go forward no matter the cost
Orkboss
Blood Brother
Blood Brother
Beiträge: 650
Registriert: 24. Apr 2012 04:58
Wohnort: Düsseldorf

In Flames

#29

Beitrag von Orkboss »

Am 28. August bringen In Flames eine 20 Jahre Jubiläums Edition des Albums Clayman heraus. Tracklist sind die orgnialen 11 Songs remastert sowie 5 weitere Songs, bestehend aus 4 neu aufgenommenen Songs des Albums sowie einem neuen Instrumental.
Über die Qualität des Remaster kann man bis jetzt zwar noch nichts sagen, wohl aber über die Neuaufnahmen. "Clayman" wurde schon auf Youtube veröffentlicht und, obwohl ich nicht der größte Fan der älteren In Flames Alben bin, kann ich sagen dass die Neuaufnahme einfach nur grausam ist.

Hier, wer es sich mal selbst antun möchte:
Benutzeravatar
Quebec-weekend-warrior89
Alexander the Great
Alexander the Great
Beiträge: 3024
Registriert: 15. Aug 2011 23:33
Wohnort: Gatineau, Quebec, Kanada
Kontaktdaten:

In Flames

#30

Beitrag von Quebec-weekend-warrior89 »

Die Alben von In Flames sind vor sechs Jahren erst sehr gut remastered und mit Bonusmaterial veröffentlicht worden. Diese Jubiläumsveröffentlichung braucht kein Mensch. Neuaufnahmen bedarf es auch keiner: ich werde sie mir nicht einmal anhören. :D
''Hanako and the Suicide Forest'': http://kluseba.eklablog.com/hanako-and- ... a187892062 (Mai 2020)
Antworten