Cloven Hoof - Age Of Steel

Allgemeines über Metal- & Rockbands, Solokünstler und andere Projekte

Moderator: Chewie

Antworten
Benutzeravatar
Tailgunner
Prowler
Prowler
Beiträge: 14
Registriert: 22. Feb 2020 07:24

Cloven Hoof - Age Of Steel

#1

Beitrag von Tailgunner »

Cloven Hoof haben kürzlich "Age Of Steel" veröffentlicht. Zehn Songs, durchgehend gibts auf die Zwölf.
:bang:
Gefällt mir gut, aaaber:

Hört euch mal "Alderley Edge" an. Und zwar ganz, nicht nur die ersten Sekunden.



Intro, Chorus, Gesang. Wenn das nicht bewusst geklaut ist, will ich Karl-Heinz heißen!
Benutzeravatar
Abbath
Blood Brother
Blood Brother
Beiträge: 804
Registriert: 14. Aug 2011 18:20
Wohnort: Freiberg a.N. (Baden-Württemberg)

Re: Cloven Hoof - Age Of Steel

#2

Beitrag von Abbath »

Ich hoffe ja, dass das nur eine bewusste Hommage sein soll...

Andernfalls ist das echt dreist und billig. SO offensichtlich hab ich das seit Gamma Ray nicht mehr gehört.

Am Anfang ist es sogar doppelt geklaut. Die Leadgitarre erinnert frappierend an den Instrumental-Teil von "Phantom..."

Der Sound ist übrigens schrecklich.
"There is a road, that I must travel. May it be paved or unseen..." (Disillusion - Back to Times of Splendor)

https://www.musik-sammler.de/sammlung/gloin/
Benutzeravatar
Quebec-weekend-warrior89
Alexander the Great
Alexander the Great
Beiträge: 3024
Registriert: 15. Aug 2011 23:33
Wohnort: Gatineau, Quebec, Kanada
Kontaktdaten:

Re: Cloven Hoof - Age Of Steel

#3

Beitrag von Quebec-weekend-warrior89 »

Ich werde mir das neue Album mal anhören. Den Vorgänger Who Mourns for the Morning Star? fand ich sehr stark. Das Album kann ich nur empfehlen.
''Hanako and the Suicide Forest'': http://kluseba.eklablog.com/hanako-and- ... a187892062 (Mai 2020)
Antworten