Nebenjob als Onlineredakteur

Die Welt der Unterhaltung! (TV/Kino - DVD/Blu-ray - PC/Games - Internet/Bücher)

Moderatoren: easywild, ManiacDom

Antworten
Benutzeravatar
eddie666
Seventh Son
Seventh Son
Beiträge: 2971
Registriert: 15. Aug 2011 10:55
Wohnort: Somewhere in Bavaria

Nebenjob als Onlineredakteur

#1

Beitrag von eddie666 »

Neues Jahr, neues Hobby? Metal1.info sucht DICH!

Dann bewirb dich jetzt bei uns als Online-Redakteur*in für CD-Reviews, Konzertberichte, Interviews, News und Kolumnen oder als Konzertfotograf*in!

Was du mitbringen solltest:

1. Liebe zu Musik im Allgemeinen und Metal im Speziellen
2. Interesse an den neuesten Geschehnissen in der Szene
3. Zeit, Engagement und die Bereitschaft, dich in unserem Team einzubringen und regelmäßig Texte / Bilder beizutragen
4. Zuverlässigkeit, Humor und was man sonst so braucht für gute Zusammenarbeit

https://www.metal1.info/specials/metal1-info-sei-dabei/

Ich glaub einige von Euch hätten das echt drauf! :think:
Benutzeravatar
Abbath
Blood Brother
Blood Brother
Beiträge: 804
Registriert: 14. Aug 2011 18:20
Wohnort: Freiberg a.N. (Baden-Württemberg)

Re: Nebenjob als Onlineredakteur

#2

Beitrag von Abbath »

War ja auch eine Zeit lang bei denen und es hat auch echt Spaß gemacht.

Man lernt dadurch auch brutal viel neue Musik kennen!

Was mir aber irgendwann missfiel, war die penetrante Konzentration auf den Post/Avantgarde Black Metal Kram. Das wurde mir da immer viel zu hochgejubelt und immer wieder als Meisterwerk und "Album des Monats XY" abgefeiert. Wenn du da mal mit nem klassischem Album angekommen bist, wurde man fast schon ausgelacht. :D
"There is a road, that I must travel. May it be paved or unseen..." (Disillusion - Back to Times of Splendor)

https://www.musik-sammler.de/sammlung/gloin/
The Trooper
Ancient Mariner
Ancient Mariner
Beiträge: 4491
Registriert: 14. Aug 2011 17:30
Wohnort: Lübeck
Kontaktdaten:

Re: Nebenjob als Onlineredakteur

#3

Beitrag von The Trooper »

Jup, war da auch mal aktiv. Hatte damals die Möglichkeit meines Lebens und konnte ein Interview mit Herman Li von DragonForce führen. War echt mega cool. Aber damals war meine Rechtschreibung nicht das Wahre, weswegen wir getrennte Wege gegangen sind. :D
Mir gefiel die Ausrichtung auf Black Metal kram auch nicht allzu sehr und einige der damaligen Kollegen waren hochgradig arrogant, weswegen ich das nie wieder tuen würde.
May the Bridges I burn light the Way...
Benutzeravatar
Abbath
Blood Brother
Blood Brother
Beiträge: 804
Registriert: 14. Aug 2011 18:20
Wohnort: Freiberg a.N. (Baden-Württemberg)

Re: Nebenjob als Onlineredakteur

#4

Beitrag von Abbath »

The Trooper hat geschrieben:Jup, war da auch mal aktiv. Hatte damals die Möglichkeit meines Lebens und konnte ein Interview mit Herman Li von DragonForce führen. War echt mega cool. Aber damals war meine Rechtschreibung nicht das Wahre, weswegen wir getrennte Wege gegangen sind. :D
Mir gefiel die Ausrichtung auf Black Metal kram auch nicht allzu sehr und einige der damaligen Kollegen waren hochgradig arrogant, weswegen ich das nie wieder tuen würde.
Das mit der Arroganz stimmt. Wir beide waren glaub da zeitgleich auch aktiv und ich kann mich da noch an die Kommentare dir gegenüber erinnern.
"There is a road, that I must travel. May it be paved or unseen..." (Disillusion - Back to Times of Splendor)

https://www.musik-sammler.de/sammlung/gloin/
Antworten