Blaze Bayley

Die (Ex-) Musiker, Eddie, Produzenten, Manager & Co.

Moderatoren: Phantom, Tillmann

Benutzeravatar
chemicalwedding
Alexander the Great
Alexander the Great
Beiträge: 3954
Registriert: 19. Aug 2011 13:02
Wohnort: südlich von Deutschland

Re: Blaze Bayley

#796

Beitrag von chemicalwedding »

Natürlich braucht der Junge Geld. Musik ist ja nicht sein Hobby sondern seine Haupteinnahmequelle. Eine Quelle die nicht wahrscheinlich nicht so ergiebig sprudelt. Wir gehen ja auch nicht nur zur Freude arbeiten.

Aber ob er sich mit einem weiteren Live-Album in kurzer Zeit wirklich Freunde macht, wage ich leicht anzuzweifeln. Irgendwann kaufen auch die treusten Fans das Zeugs nicht mehr. Blaze macht mit seinem Solo-Ding coole Alben, aber die Live-CDs finde ich nicht wirklich umwerfend. Es macht Spass die Band live zu sehen (da sind sie die Jungs stark), aber auf CD brauche ich das Ganze nicht zwingend. Auch wenn Maidensongs darauf sind. So überzeugend klingen diese Coverversionen für mich nicht.

Auf der anderen Seite haben Blaze und seine Mitmusiker eigentlich schon ein wenig mehr Respekt verdient. Sie spielen sich seit Jahren zusammen unermüdlich den Ar..h ab, sind super freundliche Typen und geben immer Vollgas. Rausschauen tut aber wahrscheinlich leider fast nichts. Aber das liegt wahrscheinlich nicht nur an der doch eher unpopulären Stimme von Blaze, sondern teils auch an seinen Mitmusikern. Mir gefällt besonders der Schlagzeuger nicht, der spielt irgendwie drucklos. Er war für mich definitiv auch am Gig diesen Sommer in Zweisimmen (wo nur Maidennummern gespielt wurden) der Schwachpunkt im Ganzen. Der brachte die Beat teils extrem nicht rüber. Da das Schlagzeug für den Gesamtsound einer Band entscheidend ist, klingt die Band so eben auch nicht wie auf Volltouren. Der Leadgitarrist macht bei den Blazesongs einen tollen Job, aber die Maidensongs sind auch nicht unbedingt alle seine Stärke. Der Bassist finde ich hingegen stark. Er hätte es verdient in einer erfolgreicheren Band zu spielen.

Mir tun die Jungs einfach leid, sind fast non-stop unterwegs und schwimmen trotzdem nicht im Geld. Auf der anderen Seite geben haufenweise Leute Geld für Bands wie Sabaton aus. Musikalisch finde ich Blaze deutlich besser, da wird mehr geboten.
Benutzeravatar
ZoSo_Capricorn
Clansman
Clansman
Beiträge: 1124
Registriert: 16. Aug 2011 11:02

Re: Blaze Bayley

#797

Beitrag von ZoSo_Capricorn »

Ich war auch das erste Mal auf einem Blaze Konzert dieses Jahr. Und ich war begeistert. Ich hätte nicht gedacht, dass er und seine Band so gut abliefert. Das kommende Live Album ist auch ziemlich genau das, was ich gehört habe und bietet, glaube ich zumindest, einen guten Überblick über diese Album-Trilogie. Klar, weiß ich nichts über die Soundqualität vom Album, aber die Songauswahl war echt gut. Das sage ich als jemand, der die Alben nicht zuhause hat und somit alles Live das erste Mal gehört hat.

Und ja: Blaze spielt in extrem kleinen Locations. Kleiner geht nicht. Da wird für die ihn und die Band nicht viel bei rumkommen. Hier von Geldmacherei zu sprechen, halte ich für maßlos übertrieben.
Benutzeravatar
Tillmann
Moderator
Moderator
Beiträge: 4603
Registriert: 15. Aug 2011 11:35
Kontaktdaten:

Re: Blaze Bayley

#798

Beitrag von Tillmann »

ZoSo_Capricorn hat geschrieben:. Da wird für die ihn und die Band nicht viel bei rumkommen. Hier von Geldmacherei zu sprechen, halte ich für maßlos übertrieben.
Richtig!
Bild
Benutzeravatar
eddie666
Seventh Son
Seventh Son
Beiträge: 2957
Registriert: 15. Aug 2011 10:55
Wohnort: Somewhere in Bavaria

Re: Blaze Bayley

#799

Beitrag von eddie666 »

Hab Ihn auch schon ein paar mal Live gesehen. Ist aber schön länger her. Mir hat es auch gefallen. Er ist sehr fannah. Man kann mit Ihm quatschen und Fotos machen. Würd ich mir von anderen sogenannten Rockstars auch mehr wünschen. Aber ich glaub kaum, wenn er nicht bei Maiden gewesen wär, das überhaupt jemand Notiz von Ihm nehmen würde. Er profitiert halt noch stark davon. Ich denk auch das wenig rumm kommt, bei seinen Auftritten. Kleine Location, wenig Leute, billige Tickets. Dagegen stehen die Auslagen für Tourbus, Hotels, Flüge, usw. Ich würd auch wieder mal hingehn, wenn er in meiner Nähe spielt. Aber die `zigste` Live CD brauch ich nun nicht unbedingt.
Benutzeravatar
chemicalwedding
Alexander the Great
Alexander the Great
Beiträge: 3954
Registriert: 19. Aug 2011 13:02
Wohnort: südlich von Deutschland

Re: Blaze Bayley

#800

Beitrag von chemicalwedding »

Von Blaze soll bereits im März ein neues Album erscheinen.
Benutzeravatar
Quebec-weekend-warrior89
Alexander the Great
Alexander the Great
Beiträge: 3024
Registriert: 15. Aug 2011 23:33
Wohnort: Gatineau, Quebec, Kanada
Kontaktdaten:

Re: Blaze Bayley

#801

Beitrag von Quebec-weekend-warrior89 »

Allerdings handelt es sich um Marz 2021 ;)

Der Fahrplan bei Blaze sieht folgendermassen aus:

April 2020: ''Live in Czech'' Live-Album
September 2020: ''Tenth Dimension'' Reissue
September - November 2020: Europaische Tour mit spezieller ''Tenth Dimension'' Setlist
Marz 2021: Neues Album
''Hanako and the Suicide Forest'': http://kluseba.eklablog.com/hanako-and- ... a187892062 (Mai 2020)
Benutzeravatar
chemicalwedding
Alexander the Great
Alexander the Great
Beiträge: 3954
Registriert: 19. Aug 2011 13:02
Wohnort: südlich von Deutschland

Re: Blaze Bayley

#802

Beitrag von chemicalwedding »

tatsächlich, habe das voll überlesen :?
Hab schon gedacht der Mann sei mit dem neuen Album aber sportlich unterwegs. Da er sich wahrscheinlich keinen langen Studioaufenthalt leisten kann dachte ich, er und seine Mannen seien entsprechend gut vorbereitet, gehen ins Studio und hämmern die Songs in wenigen Tagen rein ;)

Das Live-Album mag ja noch leicht profitable sein da sich da der Aufwand in Grenzen hält. Aber lohnt sich für Blaze tatsächlich eine DVD zu produzieren? Potentielle Käufer wird es wahrscheinlich nicht allzuviele geben :baffled: Schon Maiden verkaufen DVDs nicht gerade wie warme Semmel :ka:

Ich muss zu meiner Schande gestehen, dass ich die Tenth Dimension gar nicht kenne. Bin gespannt ob er Bonustracks auf die Neuveröfentlichung packen wird. Auf jeden Fall eine gute Gekegenheit das Album dann zu kaufen.
Benutzeravatar
Topspin
Pilgrim
Pilgrim
Beiträge: 72
Registriert: 1. Feb 2016 19:07

Re: Blaze Bayley

#803

Beitrag von Topspin »

Hätte eher gehofft, dass Blaze mit seiner 25TH Anniversary Geschichte weiter durch die Lande tourt statt mit einer Tenth Dimension Setlist.

Tenth Dimension ist zwar kein schlechtes Album, kommt für mich aber nicht an Silicon Messiah ran. Kaufen werde ich das Album der Sammlung wegen als Vinylausgabe aber trotzdem.
Benutzeravatar
chemicalwedding
Alexander the Great
Alexander the Great
Beiträge: 3954
Registriert: 19. Aug 2011 13:02
Wohnort: südlich von Deutschland

Re: Blaze Bayley

#804

Beitrag von chemicalwedding »

Topspin hat geschrieben:Hätte eher gehofft, dass Blaze mit seiner 25TH Anniversary Geschichte weiter durch die Lande tourt.
Da würde ich auch noch einmal gehen.

Aber die Tenth Dimension Tour schliesst ja einzelne 25th Anniversary Gigs eigentlich nicht aus. Letztes Jahr waren es glaube ich auch nur einzelne Gigs zwischen die reguläre Tour reingeschoben.
Benutzeravatar
Topspin
Pilgrim
Pilgrim
Beiträge: 72
Registriert: 1. Feb 2016 19:07

Re: Blaze Bayley

#805

Beitrag von Topspin »

Blaze kommt laut der Ankündigung im September nach Deutschland.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
chemicalwedding
Alexander the Great
Alexander the Great
Beiträge: 3954
Registriert: 19. Aug 2011 13:02
Wohnort: südlich von Deutschland

Blaze Bayley

#806

Beitrag von chemicalwedding »

Ich habe mir in den letzten tagen endlich mal mit Endure and Survive: Infinite Entanglement Part II angört.

Bild

Nun habe ich ein richtig schlechtes Gewissen, weil ich damit so lange gewartet habe (die CD habe ich mir letzten August nach seinem Gig in Zweisimmen gekauft). Das Album finde ich richtig stark, also hauptsächlich instrumental. Aber auch Blaze klingt über weite Strecken wirklich gut bis sehr gut. Das Songwriting ist stark, die Songs sind toll arrangiert, die Instrumente sind sauber eingespielt und aufgenommen und klar abgemischt. Die Produktion "modern", aber gerade noch knapp nicht überproduziert. Ein wirklich tolles Album.

Instrumental erinnert mich das Album öfters mal an Bruce seine Solo Sachen. Ich bin überzeugt, würde da Bruce singen würden viele dieses Album in den Himmel heben. Aber es steht halt "nur" Blaze drauf (hat auch mich leider davon aghalten, das Album gleich bei der Veröffentlichung anzuhören). Ich finde das Album stark und werde mir nächstens auch noch Part III reinziehen.

"The World is Turning the Wrong Way" fängt total unspektakulär an, aber mit dem Refrain wirds richtig Klasse :bang:
Von solchen ausgearbeiteten Refrains könnte sich auch Maiden eine Scheibe abschneiden.

Benutzeravatar
Topspin
Pilgrim
Pilgrim
Beiträge: 72
Registriert: 1. Feb 2016 19:07

Blaze Bayley

#807

Beitrag von Topspin »

Da gebe ich dir Recht, Part II ist ein starkes Album. Obwohl ich finde, dass es in der Trilogie im Vergleich zu den beiden anderen Alben etwas abfällt.
Benutzeravatar
chemicalwedding
Alexander the Great
Alexander the Great
Beiträge: 3954
Registriert: 19. Aug 2011 13:02
Wohnort: südlich von Deutschland

Blaze Bayley

#808

Beitrag von chemicalwedding »

Topspin hat geschrieben:
20. Jun 2020 07:10
Da gebe ich dir Recht, Part II ist ein starkes Album. Obwohl ich finde, dass es in der Trilogie im Vergleich zu den beiden anderen Alben etwas abfällt.
Interessant, ich habe mir gestern endlich nun auch mal Part III angehört. Aber beim ersten Durchlauf wollte dieses noch nicht ganz zünden wie Part II.
Ich werde Part III sicher aber noch ein paar Durchläufe zugestehen bevor ich mir eine Meinung bilde.

Part I habe ich leider noch nicht. Zwar habe ich geglaubt, am letzten Gig von Blaze alle drei Teile gekauft zu haben, merkte dummerweise aber erst zu Hause, dass die Merchdame (nicht von Blaze) mir zweimal Part II in die Tüte gestückt hat :bloed:
Benutzeravatar
Tillmann
Moderator
Moderator
Beiträge: 4603
Registriert: 15. Aug 2011 11:35
Kontaktdaten:

Blaze Bayley

#809

Beitrag von Tillmann »

Media Markt hilft da gerne ;)
Bild
Antworten