The Book of Souls

Moderator: Phantom

Benutzeravatar
The Clairvoyant
Alexander the Great
Alexander the Great
Beiträge: 3680
Registriert: 13. Sep 2011 15:33
Wohnort: Somewhere in Saxony

Re: The Book Of Souls - Allgemeine Diskussion

#1306

Beitrag von The Clairvoyant »

Wenn wir das ganze schon nochmal bewerten:

If Eternity Should Fail 10/10 - mein Liebling
Speed Of Light 8/10 - live nochmal sehr viel geiler
The Great Unknown 7,5/10
The Red And The Black 7,5/10 - wenn der fünf Minuten kürzer wäre, wäre er sicher viel besser
When The River Runs Deep 7/10
The Book Of Souls 10/10 - Bruce unglaublich
Death Or Glory 9/10 - Adrians bestes Solo seit x Jahren
Shadows Of The Valley 7/10
Tears Of A Clown 8/10
Man Of Sorrows 7/10
Empire of The Clouds 10/10 - ungewöhnlich, aber auch unglaublich gut
BildBild
Don't waste your time
searching for those
wasted years.

http://www.musik-sammler.de/sammlung/irondeth97
Nuctemeron
Invader
Invader
Beiträge: 143
Registriert: 21. Feb 2015 17:54
Wohnort: Chassalla
Kontaktdaten:

Re: The Book Of Souls - Allgemeine Diskussion

#1307

Beitrag von Nuctemeron »

Zieh ich mal nach

If Eternity Should Fail 9/10 - sau geiler Opener, da passt alles
Speed Of Light 8/10 - erste Bedenken gehabt nachdem ich das Album komplett gehört habe, aber live kommt er einfach super
The Great Unknown 7/10 - Refrain gefällt mir
The Red And The Black 9,5/10 - Chapeu Steve Harris, live der Wahnsinn
When The River Runs Deep 7/10
The Book Of Souls 10/10 - BESTER Song auf dem Album, wenn live "ascending the throne..." beginnt geht garnichts mehr
Death Or Glory 9/10 - live stark, endlich mal ein schnellerer Song, coole Solos
Shadows Of The Valley 8/10 - oft zu unterbewertet, hätte ich auf der Tour lieber gesehen als/wie Tears of a Clown
Tears Of A Clown 5/10 - schwächster Song mit Man of Sorrows
Man Of Sorrows 4/10
Empire of The Clouds 6/10 - kommt gut, hat aber für mich wenig mit Maiden zu tun
Bild
Benutzeravatar
MaidenMetallian
Ancient Mariner
Ancient Mariner
Beiträge: 4657
Registriert: 14. Aug 2011 17:45
Wohnort: nord/westlich von Hamburg

Re: The Book Of Souls - Allgemeine Diskussion

#1308

Beitrag von MaidenMetallian »

18.06.2016, 11:46 » Nuctemeron hat geschrieben: Tears Of A Clown 5/10 - schwächster Song mit Man of Sorrows
Man Of Sorrows 4/10
Empire of The Clouds 6/10 - kommt gut, hat aber für mich wenig mit Maiden zu tun
Oh oh oh
.... ich finde gerade die Stücke (oder besser gesagt; auch diese Stücke) sowas von Hammer.
"Empire" für mich eine klare 10
"Tears" eine 9
und "Sorrows" ebenfalls eine 9
Bild BildBild
VOLKSPARKSTADION!!!!!
Benutzeravatar
chemicalwedding
Phantom of the Opera
Phantom of the Opera
Beiträge: 6305
Registriert: 19. Aug 2011 13:02
Wohnort: südlich von Deutschland

Re: The Book Of Souls - Allgemeine Diskussion

#1309

Beitrag von chemicalwedding »

18.06.2016, 11:51 » MaidenMetallian hat geschrieben: Oh oh oh
.... ich finde gerade die Stücke (oder besser gesagt; auch diese Stücke) sowas von Hammer.
"Empire" für mich eine klare 10
"Tears" eine 9
und "Sorrows" ebenfalls eine 9
:super:
Sehe ich fast gleich, "Man of Sorrows" bekommt von mir "nur" ein 8 ;-)
Seventh Son
Prisoner
Prisoner
Beiträge: 156
Registriert: 10. Jan 2015 16:09

Re: The Book Of Souls - Allgemeine Diskussion

#1310

Beitrag von Seventh Son »

Seit dem Konzert habe ich den Titelsong wieder öfter gehört und finde ihn mittlerweile echt sau stark. Finde die Thematik und den Text ziemlich interessant und das Lied wirkt auch nicht so lang wie es ist. The Red and the Black fand ich live auch gut, ging vorbei wie im Flug und die letzten 5 Minuten waren göttlich.
Würde das Album jetzt so bewerten:

1. If Eternity Should Fail 10/10
2. Speed of Light 8.5/10
3. The Great Unknown 7.5/10
4. The Red and the Black 9,5/10
5. When the River Runs Deep 7,5/10
6. The Book of Souls 9/10
7. Death or Glory 9/10
8. Shadows of the Valley 6.5/10
9. Tears of a Clown 7.5/10
10. Man of Sorrows 7/10
11. Empire of the Clouds 10/10

-> ~8,4 Punkte

Die längeren Songs sind definitiv die Highlights. Hätte man Shadows, Clown und Sorrow rausgenommen, und wäre da nicht dieser furchtbare Gitarrenbasssoundmatsch, wäre es ein noch besseres Album geworden. Wenigstens das Schlagzeug klingt ordentlich, der Snaresound gefällt mir sehr gut.
Benutzeravatar
chemicalwedding
Phantom of the Opera
Phantom of the Opera
Beiträge: 6305
Registriert: 19. Aug 2011 13:02
Wohnort: südlich von Deutschland

Re: The Book Of Souls - Allgemeine Diskussion

#1311

Beitrag von chemicalwedding »

Der Auftritt am Paleo-Festival in Nyon scheint sich für Maiden gelohnt zu haben. In Nyon spielten Maiden in der Schweiz zum ersten Mal auf einem nicht metal-only Festival. Das Publikum war entsprechend bunt gemischt. Diverse Leute meinten nach der Show, die Stimmung sei im hinteren Bereich ziemlich lahm gewesen weil viele einfach rumgestanden seien und nichts von der Band gekannt haben. Aber offenbar scheint trotzdem der eine oder andere Festivalbesucher Maiden für sich neu entdeckt zu haben. „The Book of Souls“ stieg nun zum zweiten Mal wieder in die Top 100 der Swiss Charts ein :-)
Benutzeravatar
Marc
Ehren-Mod
Ehren-Mod
Beiträge: 800
Registriert: 22. Aug 2011 08:41

The Book of Souls

#1312

Beitrag von Marc »

Weiß jemand warum das Album grad nicht mehr bei Spotify zu finden ist????
Antworten