Saxon - Hell, Fire And Damnation

Alben, Songs und Veröffentlichungen anderer Metal- & Rockbands

Moderator: Chewie

Antworten
Benutzeravatar
eddie666
Alexander the Great
Alexander the Great
Beiträge: 3739
Registriert: 15. Aug 2011 10:55
Wohnort: Somewhere in Bavaria

Saxon - Hell, Fire And Damnation

#1

Beitrag von eddie666 »

VÖ: 19. Januar 2024

Die "Hell, Fire And Damnation"-Tracklist:
1 The Prophecy
2 Hell, Fire And Damnation
3 Madame Guillotine
4 Fire And Steel
5 There’s Something In Roswell
6 Kubla Khan And The Merchant Of Venice
7 Pirates Of The Airwaves
8 1066
9 Witches Of Salem
10 Super Charger

https://stormbringer.at/news/71534/saxo ... ning-music

Benutzeravatar
Quebec-weekend-warrior89
Ancient Mariner
Ancient Mariner
Beiträge: 4193
Registriert: 15. Aug 2011 23:33
Wohnort: Gatineau, Quebec, Kanada
Kontaktdaten:

Saxon - Hell, Fire And Damnation

#2

Beitrag von Quebec-weekend-warrior89 »

Besser als die direkten Vorgänger Carpe Diem sowie Inspirations und More Inspirations ist das Album allemal. Es ist in etwa auf einem Niveau mit Thunderbolt, wobei ich jenes Album vielleicht noch minimal stärker fand. Highlights hier sind für mich das energische Titelstück ''Hell, Fire and Damnation'', das einprägsame ''Fire and Steel'', das epische ''Kubla Khan and the Merchant of Venice'' sowie der knackige Rausschmeisser ''Super Charger''. Insgesamt würde ich hier wohl 7,5 von 10 Punkten zücken. Allerdings ist das Album nur etwas für Fans traditionellen Heavy Metals der alten Schule, denn wer fälschlicherweise etwas Anderes erwarten sollte, kann nur enttäuscht werden 8-)
Antworten