Bruce Dickinson Live 2024

Neuigkeiten, Tournee-Daten, Konzerte, neue Alben/VÖs etc.

Moderator: Phantom

Benutzeravatar
Quebec-weekend-warrior89
Ancient Mariner
Ancient Mariner
Beiträge: 4318
Registriert: 15. Aug 2011 23:33
Wohnort: Gatineau, Quebec, Kanada
Kontaktdaten:

Bruce Dickinson Live 2024

#76

Beitrag von Quebec-weekend-warrior89 »

Das Konzert gestern war großartig. Hübsche Location in ruhiger Umgebung. Schöne Verlosungen von Radio Bob. Sympathische Vorband mit Dominum. Klasse Auftritt von Bruce Dickinson mit großzügiger Spielzeit von 110 Minuten. Tolle Setlist mit aktuellen Liedern ("Afterglow of Ragnarok", "Rain on the Graves", "Resurrection Men"), Klassikern ("Tears of the Dragon", "Accident of Birth", "The Tower") und versteckten Perlen ("Faith", "Darkside of Aquarius", "Jerusalem") und zu meiner Zufriedenheit kein ödes "Road to Hell". Ich bin völlig zufrieden und hatte jede Menge Spaß 8-)
Benutzeravatar
Elfichris
Pilgrim
Pilgrim
Beiträge: 60
Registriert: 15. Aug 2011 06:53

Bruce Dickinson Live 2024

#77

Beitrag von Elfichris »

Genau so habe ich es auch gesehen - und die Vorgruppe war tatsächlich gar nicht so schlecht.
Zwischendurch das Gewitter hat wohl kaum jemand (ausser meinem Bruder - der war genau zu der Zeit draußen eine rauchen) mitbekommen.
Bin froh das ich das Konzert noch "mitgenommen" habe.
...let it rock!
Benutzeravatar
TopGun
Pilgrim
Pilgrim
Beiträge: 61
Registriert: 24. Mai 2022 19:50

Bruce Dickinson Live 2024

#78

Beitrag von TopGun »

Gratuliere zum gelungenen Konzert!
Hat jd Infos, warum bei einigen Shows (z.B. München) weniger Lieder gespielt werden als bei anderen?
Benutzeravatar
Quebec-weekend-warrior89
Ancient Mariner
Ancient Mariner
Beiträge: 4318
Registriert: 15. Aug 2011 23:33
Wohnort: Gatineau, Quebec, Kanada
Kontaktdaten:

Bruce Dickinson Live 2024

#79

Beitrag von Quebec-weekend-warrior89 »

Ich weiß es selbstverständlich nicht, würde aber mal auf gesundheitliche Tagesform (Bruce Dickinson war einige Zeit sehr erkältet gewesen) und Stimmung des Publikums (in Köln war die Stimmung herausragend gewesen) tippen. Logischerweise spielt er bei Festivals einige Lieder weniger als bei Konzerten auf Grund zeitlicher Einschränkungen.
Benutzeravatar
TopGun
Pilgrim
Pilgrim
Beiträge: 61
Registriert: 24. Mai 2022 19:50

Bruce Dickinson Live 2024

#80

Beitrag von TopGun »

Festival ist klar. Da gibt's genaue Slots, die nicht überschritten werden können.
An der Stimmung kann es in München meiner Meinung nach nicht gelegen haben. Und die Setlist war genau so vorbereitet (habe die Liste anschließend gesehen).
Wahrscheinlich liegt es dann an der Gesundheit.
Jedenfalls war es sicher eine gelungene Tour.
:bang: From the Coast of Gold
Benutzeravatar
chemicalwedding
Phantom of the Opera
Phantom of the Opera
Beiträge: 6477
Registriert: 19. Aug 2011 13:02
Wohnort: südlich von Deutschland

Bruce Dickinson Live 2024

#81

Beitrag von chemicalwedding »

Quebec-weekend-warrior89 hat geschrieben:
10. Jul 2024 13:20
Das Konzert gestern war großartig. Hübsche Location in ruhiger Umgebung. Schöne Verlosungen von Radio Bob. Sympathische Vorband mit Dominum. Klasse Auftritt von Bruce Dickinson mit großzügiger Spielzeit von 110 Minuten. Tolle Setlist mit aktuellen Liedern ("Afterglow of Ragnarok", "Rain on the Graves", "Resurrection Men"), Klassikern ("Tears of the Dragon", "Accident of Birth", "The Tower") und versteckten Perlen ("Faith", "Darkside of Aquarius", "Jerusalem") und zu meiner Zufriedenheit kein ödes "Road to Hell". Ich bin völlig zufrieden und hatte jede Menge Spaß 8-)
es freut mich, dass dir das Konzert so gut gefallen hat :super: !

Die Setlist mit 16 Songs war natürlich Klasse. 16 Songs hätte ich mir auch in München gewünscht, da das Konzert explizit als Full Show angekündigt worden war. Deshalb fuhr ich auch nach München. Daher war ich trotz der Hammerüberraschung Starchildren einfach trotzdem leicht enttäuscht, obwohl das Jammern auf einem sehr hohen Niveau ist, das ist mir bewusst! Das Konzert in München war natürlich auch klasse, und ich bin froh dort gewesen zu sein!

Erklären kann ich mir das nur mit seiner Gesundheit! Nach Paris ist er eventuell vorsichtiger geworden. Dort hat er trotz offensichtliche angeschlagener Stimme gegen 110 Minuten gespielt, und dann war die Stimme nach ein paar weiteren Shows dann leider nciht mehr da. Die Stimmung in München war stark, Bruce hat es sehr genossen zu spielen, was er immer wieder während dem Konzert auch positiv erwähnt hat. Und wie schon vorgängig erwähnt wurde, die Setlist war schon vor dem Konzert fix, also war es so geplant.
Benutzeravatar
Surfer
Alexander the Great
Alexander the Great
Beiträge: 3949
Registriert: 14. Aug 2011 17:37
Wohnort: Somewhere On Tour
Kontaktdaten:

Bruce Dickinson Live 2024

#82

Beitrag von Surfer »

Bruce hat gestern Abend sein letztes Konzert der Mandrake Tour in Athen gegeben. Am Ende hat er "Alexander The Great" angepielt, coole Sache. Toll gespielt und groovt gut

"Aber ich glaube wir schweben gerade in "Davuxsche Off Topic Dimensionen" davon :grin: :grin: ;-) ;-) " - Chewie
Antworten