Maiden @YouTube & Co.

IMFC, Fragen, Probleme und Iron Maiden in den Medien

Moderator: Phantom

Benutzeravatar
bratmann
Invader
Invader
Beiträge: 140
Registriert: Mi 19. Aug 2015, 22:46
Gender: Male - Male

Re: Maiden @YouTube & Co.

Beitrag #136 von bratmann » Do 22. Jun 2017, 13:36

Iron Maideen Whaaaat!?

Ich finde es recht erstaunlich, wie gut und genau die Kids zum Teil hinhören bzw. was sie wahrnehmen. Auch in Bezug auf die Lyrics.
Bild
Into the valley of death fear no evil. We will go forward no matter the cost
Benutzeravatar
Seventh Son
Prisoner
Prisoner
Beiträge: 154
Registriert: Sa 10. Jan 2015, 16:09
Gender: Male - Male

Re: Maiden @YouTube & Co.

Beitrag #137 von Seventh Son » Do 13. Jul 2017, 20:27

Hab grad ein Maiden Covervideo hochgeladen, in dem ich meine Lieblingsmaidenriffs aneinander gereiht auf Schlagzeug und Bass spiele. Habe recht viel Arbeit reingesteckt und würde mich sehr freuen, wenn ihr mal reinschaut und euer Feedback abgebt. :bang:

https://www.youtube.com/watch?v=YD-K1R9tORU
Benutzeravatar
Irenicus
Ehren-Admin
Ehren-Admin
Beiträge: 4909
Registriert: Mo 1. Aug 2011, 19:21
Wohnort: Niederrhein
Gender: Male - Male

Re: Maiden @YouTube & Co.

Beitrag #138 von Irenicus » Do 13. Jul 2017, 23:40

Seventh Son hat geschrieben:Hab grad ein Maiden Covervideo hochgeladen, in dem ich meine Lieblingsmaidenriffs aneinander gereiht auf Schlagzeug und Bass spiele. Habe recht viel Arbeit reingesteckt und würde mich sehr freuen, wenn ihr mal reinschaut und euer Feedback abgebt. :bang:

https://www.youtube.com/watch?v=YD-K1R9tORU

Klasse Performance und schöne Riffauswahl! :clap:
"Denn wir kämpfen nicht gegen Fleisch und Blut, sondern gegen Fürstentümer, gegen Mächte, gegen die Herrscher der Dunkelheit dieser Welt, gegen geistige Boshaftigkeit an hohen Stellen." Epheser 6:12 (KJB übers.)
Benutzeravatar
Seventh Son
Prisoner
Prisoner
Beiträge: 154
Registriert: Sa 10. Jan 2015, 16:09
Gender: Male - Male

Re: Maiden @YouTube & Co.

Beitrag #139 von Seventh Son » Mo 17. Jul 2017, 13:22

Danke dir! :)
Benutzeravatar
chemicalwedding
Seventh Son
Seventh Son
Beiträge: 2928
Registriert: Fr 19. Aug 2011, 13:02
Wohnort: südlich von Deutschland
Gender: Male - Male

Re: Maiden @YouTube & Co.

Beitrag #140 von chemicalwedding » Mo 10. Dez 2018, 21:37

angeblich eine uralte Aufnahme von "Prowler" aus dem ehrwürdigen (leider abgerissenen) The Bridgehouse.

Bass - Steve Harris (wer sonst ;) )
Gitarre - Dave Murray
Schlagzeug - Ron Matthews
Gesang - Dennis Wilcock
an der zweiten Gitarre müsste eigentlich noch Bob Sawyer sein, er war 1977 gleichzeitig mit Dave in der Band :think:

https://www.youtube.com/watch?v=h-bGDzNAvEk
Benutzeravatar
Irenicus
Ehren-Admin
Ehren-Admin
Beiträge: 4909
Registriert: Mo 1. Aug 2011, 19:21
Wohnort: Niederrhein
Gender: Male - Male

Re: Maiden @YouTube & Co.

Beitrag #141 von Irenicus » Mo 10. Dez 2018, 21:59

Naja, er war halt wirklich kein guter Sänger... In der offiziellen Bio stand ja, dass er nicht so gut singen konnte wie Paul Day, aber dafür ein besserer Frontman mit mehr Charisma war. Aber gut, dass er durch Di'Anno ersetzt wurde, denn mit ihm wären Maiden wohl kaum groß herausgekommen. Der Song wurde auch deutlich langsamer gespielt zu der Zeit, ist mir persönlich zu langsam, auch wenn er dadurch etwas heavier rüberkommt.
"Denn wir kämpfen nicht gegen Fleisch und Blut, sondern gegen Fürstentümer, gegen Mächte, gegen die Herrscher der Dunkelheit dieser Welt, gegen geistige Boshaftigkeit an hohen Stellen." Epheser 6:12 (KJB übers.)
Benutzeravatar
chemicalwedding
Seventh Son
Seventh Son
Beiträge: 2928
Registriert: Fr 19. Aug 2011, 13:02
Wohnort: südlich von Deutschland
Gender: Male - Male

Re: Maiden @YouTube & Co.

Beitrag #142 von chemicalwedding » Mi 12. Dez 2018, 20:56

Irenicus hat geschrieben:Naja, er war halt wirklich kein guter Sänger... In der offiziellen Bio stand ja, dass er nicht so gut singen konnte wie Paul Day, aber dafür ein besserer Frontman mit mehr Charisma war. Aber gut, dass er durch Di'Anno ersetzt wurde, denn mit ihm wären Maiden wohl kaum groß herausgekommen. Der Song wurde auch deutlich langsamer gespielt zu der Zeit, ist mir persönlich zu langsam, auch wenn er dadurch etwas heavier rüberkommt.


Ja, der Sänger ist nicht gut. Habe den Clip aber nicht wegen dem Sänger gepostet, sondern weil es sich trotz dürftigem Gesang um eine Maiden-historische Aufnahme handelt (falls diese auch echt ist...). Hoffe, dass die ganze Show mal an die Oberfläche kommen wird.

Bin überascht wie wenig sich der Song bis zu den ersten Aufnahmen im Spaceward Studio am Sylvester 1978 noch entwickelt hat. Bis auf die Geschwindigkeit und Vocals war der Song 1977 bereits zu 80% fix. Falls wirklich Dave auf den Aufnahmen zu hören ist, muss die Aufnahme aus der ersten Hälfte von 1977 stammen. Im Sommer 77 wurde Dave ja von Willcock ausgebootet.
Benutzeravatar
eddie666
Seventh Son
Seventh Son
Beiträge: 2661
Registriert: Mo 15. Aug 2011, 10:55
Wohnort: Somewhere in Bavaria
Gender: None specified - None specified

Re: Maiden @YouTube & Co.

Beitrag #143 von eddie666 » Sa 6. Apr 2019, 12:30

https://youtu.be/TJTikNFd6U8

Mal abgesehen das der Sound so schlecht ist. Kommt es mir so vor, als ob die Show einigermaßen professionell mitgefilmt wurde. Es hieß immer es gibt kein Material aus dieser Zeit. Kannte eigentlich nur das Stranger.....Video so richtig. In der heutigen Zeit müßte es doch kein Problem sein, da was gescheides drauß zu machen. Allein schon wegen den Somewhere Songs und der `Jacke` :D

Die Setlist ind ich auch Klasse!

1.CAUGHT SOMEWHERE IN TIME
2.2 MINUTES TO MIDNIGHT
3.SEA OF MADNESS
4.CHILDREN OF THE DAMNED
5.STRANGER IN A STRANGE LAND
6.WASTED YEARS
7.RIME OF THE ANCIENT MARINER
8.Guitar solos theme
9.HEAVEN CAN WAIT
10.PHANTOM OF THE OPERA
11.HALLOWED BE THY NAME
12.IRON MAIDEN
13.THE NUMBER OF THE BEAST
14.RUN TO THE HILLS
15.RUNNING FREE
16.SANCTUARY
Benutzeravatar
chemicalwedding
Seventh Son
Seventh Son
Beiträge: 2928
Registriert: Fr 19. Aug 2011, 13:02
Wohnort: südlich von Deutschland
Gender: Male - Male

Re: Maiden @YouTube & Co.

Beitrag #144 von chemicalwedding » So 7. Apr 2019, 08:39

Habe mich auch schon gewundert warum der Sound von Paris 86 doch recht bescheiden ist, es handelt sich hier eigentlich um einen Soundboard Mitschnitt. Gefilmt wurde leider nicht professionell. Die Aufnahmen sind aber recht gut weil die Aufnahmen vom Mischpult aus von einem der Crew-Mitglieder gemacht wurde. Deshalb bin ich eigentlich auch der Meinung, dass Maiden aus diesem Material etwas machen könnten und als Bonus auf einer DVD veröffentlichen könnten. Anfänglich gab es ja Gerüchte, dass mindestens Teile der Paris-Show auf die "Maiden England" DVD gepackt werden sollte. Leider wurde dies dann nicht gemacht.

Dann gäbe es noch die Aufnahmen aus Philadelphia 1987, eine TV Übertragung. Leider sind die überlebenden Versionen qualitativ auch bescheiden. Aber für eine Organistation wie Maiden sollte es doch möglich sein an die original Bänder zu kommen (falls diese natürlich überhaupt noch existerien). das Management musste ja sicher das OK für die TV Übertragung geben. Ich frage mich, warum sie damals nicht auch noch gleich die rechte an der Übertragung gesichert haben :think:

Wirklich ein Jammer, die Show war sowas von grossartig, dazu eine geniale Setlist. Die Jacke von Bruce kommt kurz ab ca. 3' 10" ganz geil zur Geltung.
Und dass der Anfang von Wasted Years (ab ca. 23' 50") fürs US Fernsehen nicht beschnitten worden ist auch interessant. Die Amis sind auf Fluchwörter ja sonst extrem heikel. Aber vielleicht wurde die Show sogar wirklich 1:1 live während dem Konzert übertragen?
Und ja, ein Grund warum Maiden nichts von der Tour veröffentlichen könnte Bruce sein. Seine Stimme war auf dieser Tour doch schon früh recht angeschlagen (Hallowed in Paris 86 klingt recht übel)

https://www.youtube.com/watch?v=DcsFEym6iy0
Benutzeravatar
BUSHFIRE
Trooper
Trooper
Beiträge: 1275
Registriert: Di 16. Aug 2011, 15:43
Gender: None specified - None specified

Re: Maiden @YouTube & Co.

Beitrag #145 von BUSHFIRE » Di 9. Apr 2019, 00:48

Soundboard bedeutet nicht direkt "gut", der Sound ist ja für das anhängende PA System ausgerichtet/gemixt.
Benutzeravatar
chemicalwedding
Seventh Son
Seventh Son
Beiträge: 2928
Registriert: Fr 19. Aug 2011, 13:02
Wohnort: südlich von Deutschland
Gender: Male - Male

Re: Maiden @YouTube & Co.

Beitrag #146 von chemicalwedding » Mi 10. Apr 2019, 22:21

BUSHFIRE hat geschrieben:Soundboard bedeutet nicht direkt "gut", der Sound ist ja für das anhängende PA System ausgerichtet/gemixt.


Da hst du natürlich völlig recht, das wird oft misverstanden (hab da auch nicht mehr unbedingt daran gedacht)

Der Mischer versucht die Band in der Halle möglichst gut klingen zu lassen (wobei ich manchmal Zweifel habe ob wirklich alle Livemischer genügend Fähigkeit dazu haben). Natürlich bedeutet der Livemix nicht gleichzeitig, dass der Mix für eine Liveaufnahme gut klingt. Liveaufnahemn müssen nachträglich für eine Veröffentlichung ja praktisch immer noch richtig gemischt werden (plus manchmal noch ein paar andere Korrekturen nötig ;) )
Gut bis sehr gut klingen oft Aufnahmen von Radio- oder Fernsehübtragungen, die entsprechend gemischt worden sind. Ich denke spontan da an Rock in Rio 2001 oder Stockholm 2006. Leider passiert es bei Radiosendungen manchmal, dass ein doofer Komentator irgendwelchen Müll reinsprechen muss. Alte Radio- oder TV Aufnahmen sind leider auch nicht so toll weil die Aufnahmemöglichkeiten natürlich gegenüber heute stark eingeschränkt waren, Philadelphia 87 oder Rock in Rio 85 sind ja qualitativ (Bild und Ton) nicht wirklich toll, aber aus dieser Zeit gibt es nicht besseres Material.

Trotzdem, die Paris 86 Aufnahme klingt meiner Meinung nach nicht wegen dem Mischpult schlecht. Der Sound ist recht dumpf und rauscht stark. Ich denke das kommt eher vom mehrmals Kopieren (Tapetrading). Die Originalaufnahme würde sicher besser klingen. Und die sollte sich ja irgenwo im Maiden-Umfeld befinden.
Benutzeravatar
rocknrolf
Administrator
Administrator
Beiträge: 664
Registriert: Mo 15. Aug 2011, 10:08
Wohnort: Port Royal
Gender: None specified - None specified

Re: Maiden @YouTube & Co.

Beitrag #147 von rocknrolf » Do 11. Apr 2019, 09:49

Die Paris Aufnahme gibt es hier in einer besserer Qualität, wurde nämlich überarbeitet (The image has been cleaned up, contrast adjusted, and green tint removed.)

https://www.youtube.com/watch?v=-AchE4Ua4zE&t=3396s
Benutzeravatar
chemicalwedding
Seventh Son
Seventh Son
Beiträge: 2928
Registriert: Fr 19. Aug 2011, 13:02
Wohnort: südlich von Deutschland
Gender: Male - Male

Re: Maiden @YouTube & Co.

Beitrag #148 von chemicalwedding » Do 11. Apr 2019, 23:09

rocknrolf hat geschrieben:Die Paris Aufnahme gibt es hier in einer besserer Qualität, wurde nämlich überarbeitet (The image has been cleaned up, contrast adjusted, and green tint removed.)

https://www.youtube.com/watch?v=-AchE4Ua4zE&t=3396s


:super:
Das ist mit Abstand die beste Audioversion von Paris 86 die ich bis jetzt gehört habe. Ist zwar immer noch leicht dumpf, klingt im Gegensatz zu anderen Versionen aber deutlich besser mit viel weniger Rauschen.
Vielen Dank für den Link!
Benutzeravatar
Tillmann
Moderator
Moderator
Beiträge: 4185
Registriert: Mo 15. Aug 2011, 11:35
Gender: None specified - None specified

Re: Maiden @YouTube & Co.

Beitrag #149 von Tillmann » Do 11. Apr 2019, 23:50

Bei mir im Auto läuft schon die ganze Woche das grossartige Ipswich Boot in Dauerschleife! Wahnsinns Setlist und Sound!

https://www.youtube.com/watch?v=6Ht6BXMaL5g
Benutzeravatar
Seventh Son
Prisoner
Prisoner
Beiträge: 154
Registriert: Sa 10. Jan 2015, 16:09
Gender: Male - Male

Re: Maiden @YouTube & Co.

Beitrag #150 von Seventh Son » Fr 12. Apr 2019, 12:58

rocknrolf hat geschrieben:Die Paris Aufnahme gibt es hier in einer besserer Qualität, wurde nämlich überarbeitet (The image has been cleaned up, contrast adjusted, and green tint removed.)

https://www.youtube.com/watch?v=-AchE4Ua4zE&t=3396s


Das Walking on Glass-Gitarrenduell ist einfach so gut, zu schade dass es davon keine "richtige" Aufnahme gibt...

Passend zum Thema, ich hab ein Somewhere in Time Klavier Medley kreiert, wer Lust hat kann ja mal reinhören, würde mich sehr freuen! :) https://www.youtube.com/watch?v=qPnLpz_uOnQ

Zurück zu „Sonstiges“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste