Visions of the Beast

Moderatoren: Tillmann, Phantom

Benutzeravatar
Quebec-weekend-warrior89
Seventh Son
Seventh Son
Beiträge: 2910
Registriert: 15. Aug 2011 23:33
Wohnort: Gatineau, Quebec, Kanada
Gender: Male - Male
Kontaktdaten:

Visions of the Beast

Beitrag #1 von Quebec-weekend-warrior89 » 18. Dez 2019 15:54

Bild

Erschienen am 2. Juni 2003

Disc 1
1. Women in Uniform (Shyhooks cover) 03:16
2. Wrathchild 03:02
3. Run to the Hills 04:02
4. The Number of the Beast 05:06
5. Flight of Icarus 04:02
6. The Trooper 04:31
7. 2 Minutes to Midnight 06:21
8. Aces High 05:11
9. Wasted Years 05:12
10. Stranger in a Strange Land 05:53
11. Can I Play with Madness 03:47
12. The Evil That Men Do 04:49
13. The Clairvoyant 05:05
14. Infinite Dreams 05:54
15. Holy Smoke 04:03
16. Tailgunner 04:26
17. Aces High (Camp Chaos Version) 05:05
18. The Number of the Beast (Camp Chaos Version) 04:58
19. Fear of the Dark (Rock in Rio) 07:42
20. Futureal (Football Version) 02:56
21. Man on the Edge (Slapstick Version) 04:11 (Easter Egg)

Disc 2
1. Bring Your Daughter... To the Slaughter 04:53
2. Be Quick or Be Dead 03:3
3. From Here to Eternity 03:52
4. Wasting Love 05:56
5. Fear of the Dark 07:23
6. Hallowed Be Thy Name 07:37
7. Man on the Edge 04:23
8. Afraid to Shoot Strangers 06:47
9. Lord of the Flies 05:25
10. Virus 06:22
11. The Angel and the Gambler 04:15
12. Futureal 03:08
13. The Wicker Man 04:42
14. Out of the Silent Planet 04:21
15. Brave New World 06:23
16. Discography 14:30
17. Run to the Hills (Camp Chaos Version) 03:53
18. Flight of Icarus (Camp Chaos Version) 04:00
19. The Wicker Man (Camp Chaos Version) 04:43
20. The Trooper (Camp Chaos Version) 04:42 (Easter Egg)

Um an die Easter Eggs zu kommen, muss man das jeweils sechste Lied drei Mal hintereinander anschauen.

Diese Veroffentlichung kompiliert alle Musivideos der Band, sowie einige Livevideos. Es sind einige Raritaten dabei wie ''Women in Uniform'' und ''Afraid to Shoot Strangers'' mit Blaze Bayley am Gesang, die man auf regularen Alben schwer oder gar nicht findet. Die Musikvideos sind meistens nicht sonderlich originell, aber es macht Spass chronologisch durch die Diskografie zu gehen und einige Lieder neu zu entdecken. Einsteigern wurde ich diese Veroffentlichung auch eher empfehlen als irgendeine Kompilation. Diese Veroffentlichung hat also durchaus ihre Daseinsberechtigung und ist nur eine von zwei DVDs der Band, die ich uberhaupt besitze (die andere ist Flight 666). Ich wurde Visions of the Beast mit 7/10 Punkten bewerten.
''Perspectives'' - a short story: http://kluseba.eklablog.com/perspective ... -c31001958 (November 2019)
Benutzeravatar
CaptainMorgan
Invader
Invader
Beiträge: 127
Registriert: 13. Dez 2019 14:10
Gender: Male - Male

Re: Visions of the Beast

Beitrag #2 von CaptainMorgan » 18. Dez 2019 18:36

War damals meine erste eigene IRON MAIDEN-DVD.
Benutzeravatar
Tillmann
Moderator
Moderator
Beiträge: 4523
Registriert: 15. Aug 2011 11:35
Gender: Male - Male
Kontaktdaten:

Re: Visions of the Beast

Beitrag #3 von Tillmann » 18. Dez 2019 19:49

Hab ich auf VHS, perfekt zum laufen lassen wenn Kumpels und Bier da sind.
Bild
Benutzeravatar
CaptainMorgan
Invader
Invader
Beiträge: 127
Registriert: 13. Dez 2019 14:10
Gender: Male - Male

Re: Visions of the Beast

Beitrag #4 von CaptainMorgan » 18. Dez 2019 19:52

Tillmann hat geschrieben:Hab ich auf VHS

Es gibt heutzutage noch Leute die einen Videorecorder haben? :lol: ;)
Benutzeravatar
ZoSo_Capricorn
Clansman
Clansman
Beiträge: 1071
Registriert: 16. Aug 2011 11:02
Gender: None specified - None specified

Re: Visions of the Beast

Beitrag #5 von ZoSo_Capricorn » 18. Dez 2019 21:35

Tillmann hat geschrieben:Hab ich auf VHS, perfekt zum laufen lassen wenn Kumpels und Bier da sind.


Beste!

CaptainMorgan hat geschrieben:
Tillmann hat geschrieben:Hab ich auf VHS

Es gibt heutzutage noch Leute die einen Videorecorder haben? :lol: ;)


Na klar!
Benutzeravatar
chemicalwedding
Alexander the Great
Alexander the Great
Beiträge: 3696
Registriert: 19. Aug 2011 13:02
Wohnort: südlich von Deutschland
Gender: Male - Male

Re: Visions of the Beast

Beitrag #6 von chemicalwedding » 18. Dez 2019 21:38

wenn man die VHS Kassetten (Video Pieces, 12 Wasted Years und The First Ten Years) sowie die Remaster 1998 CDs mitzählt, dann sind die Videos bis und mit der Fear of the Dark Phase nicht wirklich Raritäten. Aber da heute kaum jemand noch VHS schauen kann und die Videos auf den Remaster CDs nicht eine tolle Bildauflösung haben, kann man diese Videoclip-Sammlung durchaus als Raritäten-Kollektion anschauen. Die meisten Clips ab The X-Factor und die Camp Chaos Versionen sind tatsächlich glaube ich nur auf dieser DVD erhältlich. Daher macht diese DVD durchaus Sinn in der Sammlung zu haben.

Quebec@ Falls du an Blaze Bayley Liveaufnahmen interessiert bist, es gibt in Audioform ein paar mehr als auf dieser DVD:
Blood on the World's Hands (The Angle and the Gambler Single)
The Aftermath (The Angle and the Gambler Single)
The Evil That Men do (Futureal Single) -> da klingt Blaze schrecklich. Ich wundere mich warum Steve so etwas veröffentlicht hat. Da hat er weder für Maiden noch für Blaze etwas gutes getan, sondern gab den Blaze-Hatern geradezu einen Steilpass um über Blaze noch mehr meckern zu können. Er hätte da besser einen weiteren X-Factor Song gewählt.
Man on the Edge (Futureal Single)

und Afraid to Shoot Strangers wäre noch auf der Best of the Beast

Die Liveaufnahmen stammen alle von der Show 1995 in Göteburg.

Ein Teil dieser Show wurden auch auf dem Bootleg "The Eternal Flame" veröffentlicht. Dieses ist empfehlenswert, eine recht gute Aufnahme. Die Songs wurden soviel ich weiss im Radio gesendet.
https://www.discogs.com/Iron-Maiden-The-Eternal-Flame/master/1446643
Revelations
Journeyman
Journeyman
Beiträge: 604
Registriert: 5. Sep 2015 21:31
Gender: None specified - None specified

Re: Visions of the Beast

Beitrag #7 von Revelations » 18. Dez 2019 22:22

Diesen Thread als Anlass genommen mir mal wieder das offizielle Video von Holy Smoke zu geben. Was haben sich die Jungs bloß dabei gedacht? :lol:

So schlecht, dass es schon wieder Kult ist:

https://www.youtube.com/watch?v=xPV4jlOlWjA
Iron Maiden @ Waldbühne Berlin 2016 - Ich war dabei

Thinking of an age old dream, places I have never seen,
Fantasies lived times before.
I split my brain, melt through the floor
Benutzeravatar
maidenpriest
Clairvoyant
Clairvoyant
Beiträge: 1741
Registriert: 15. Aug 2011 08:13
Wohnort: Wesel
Gender: None specified - None specified

Re: Visions of the Beast

Beitrag #8 von maidenpriest » 19. Dez 2019 07:46

Haben wir damals ( :D ) auch x-mal geguckt!

Ich weiß noch, dass ich die Menüführung mit den Fenstern total klasse fand.
Chewie
Moderator
Moderator
Beiträge: 5146
Registriert: 11. Aug 2011 16:21
Gender: None specified - None specified

Re: Visions of the Beast

Beitrag #9 von Chewie » 19. Dez 2019 09:53

Tillmann hat geschrieben:Hab ich auf VHS, perfekt zum laufen lassen wenn Kumpels und Bier da sind.


mit Betonung auf Bier......viel Bier damit man das Leiern des VHS Bandes überhört :D :sauf: :sauf:

ich hab aber auch noch einen VHS Rekorder hier rumstehen, ich glaub der war zum letzten mal 2004 in Gebrauch :D

Revelations hat geschrieben:Diesen Thread als Anlass genommen mir mal wieder das offizielle Video von Holy Smoke zu geben. Was haben sich die Jungs bloß dabei gedacht? :lol:

So schlecht, dass es schon wieder Kult ist:

https://www.youtube.com/watch?v=xPV4jlOlWjA
:nono:

das Video passt halt zum Song......
Revelations
Journeyman
Journeyman
Beiträge: 604
Registriert: 5. Sep 2015 21:31
Gender: None specified - None specified

Re: Visions of the Beast

Beitrag #10 von Revelations » 19. Dez 2019 11:22

Der Song an sich ist gut (war einer der ersten, den ich von Maiden gehört habe). Aber das Video *hust*
Iron Maiden @ Waldbühne Berlin 2016 - Ich war dabei

Thinking of an age old dream, places I have never seen,
Fantasies lived times before.
I split my brain, melt through the floor
Benutzeravatar
chemicalwedding
Alexander the Great
Alexander the Great
Beiträge: 3696
Registriert: 19. Aug 2011 13:02
Wohnort: südlich von Deutschland
Gender: Male - Male

Re: Visions of the Beast

Beitrag #11 von chemicalwedding » 19. Dez 2019 20:40

Das Video passt zum Song (finde ich schwach) und dem ganzen Low-Budget-Ansatz, den die Band 1990 verfolgt hat. Keine Ahnung warum sie auf diesen Tripp gekommen sind. Aber ich bind er Meinung, das hat der Band mittelfristig geschaded.

Die Misere in den 90zigern war nicht nur wegen der Grunge Szene und Blaze Bayley. Die Band vergab viel Kredit mit der spartanischen No Prayer Tour. Die Klub-ähnliche Tiôur durch UK har in den kleineren Ahllen in UK vielleciht gut funktioniert und ich kann mir verstellen, dass viele Fans die Nähe der Band auch genossen ahben. In Europa spielten sie aber mit der gleichen Show grössere Hallen. In eienr 8000er Halle muss man für die Fans in den hinteren Reihen ein wenig mehr bieten als Backdrops und ein paar farbige Lampen. So etwas schauen sich die Leute einmal an und dann kommen sie icht mehr. Und die Show 2 Jahre später (Fear of the Dark) war bis auf den grossen Eddie auch sehr mager. Ich glaube einige Leute habe da das Interesse an der Band verloren. Dann ging noch das Aushängeschild Dickinson, spätestens da haben viele die Band abgeschrieben. Bis und mit Seventh Son haben Maiden viel für das Geld geboten, ab No Prayer gab es da plötzlich nichts mehr zu sehen und nachher zu erzählen. Man kann die Schuld imemr anderen zu schieben, aber Maiden haben damals selber viel verbockt.
Benutzeravatar
rocknrolf
Ehren-Admin
Ehren-Admin
Beiträge: 705
Registriert: 15. Aug 2011 10:08
Wohnort: Port Royal
Gender: None specified - None specified

Re: Visions of the Beast

Beitrag #12 von rocknrolf » 20. Dez 2019 07:33

Da hast du nicht unrecht, vorbei ich denke das Maiden nach den Bombast-Touren der Jahre davor einfach ein wenig "back to earth" wollten. Es schadet ja nicht sich manchmal wieder zu den Wurzeln zu bewegen um seine Ansicht auf bestimmte Dinge zu ändern. Ich denke die Tour wäre sicherlich auch besser in Erinnerung geblieben, wenn das Album stärker gewesen wäre.
Benutzeravatar
Tillmann
Moderator
Moderator
Beiträge: 4523
Registriert: 15. Aug 2011 11:35
Gender: Male - Male
Kontaktdaten:

Re: Visions of the Beast

Beitrag #13 von Tillmann » 20. Dez 2019 08:36

Chewie hat geschrieben:ich hab aber auch noch einen VHS Rekorder hier rumstehen, ich glaub der war zum letzten mal 2004 in Gebrauch :D
.


Bei mir vor zwei Wochen als ich mal wieder Toy Story 1 angeschaut habe 8-)
Bild
Benutzeravatar
maidenpriest
Clairvoyant
Clairvoyant
Beiträge: 1741
Registriert: 15. Aug 2011 08:13
Wohnort: Wesel
Gender: None specified - None specified

Re: Visions of the Beast

Beitrag #14 von maidenpriest » 20. Dez 2019 13:20

Tillmann hat geschrieben:
Chewie hat geschrieben:ich hab aber auch noch einen VHS Rekorder hier rumstehen, ich glaub der war zum letzten mal 2004 in Gebrauch :D
.


Bei mir vor zwei Wochen als ich mal wieder Toy Story 1 angeschaut habe 8-)

Auch mit Kumpels und Bier? :D ;)
Benutzeravatar
Tillmann
Moderator
Moderator
Beiträge: 4523
Registriert: 15. Aug 2011 11:35
Gender: Male - Male
Kontaktdaten:

Re: Visions of the Beast

Beitrag #15 von Tillmann » 20. Dez 2019 15:08

:D
Bild

Zurück zu „Kompilationen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast