Iron Maiden

Moderator: Phantom

Welcher ist der beste Song?

Prowler
2
2%
Sanctuary
1
1%
Remember Tomorrow
7
8%
Running Free
4
5%
Phantom of the Opera
51
61%
Transylvania
3
4%
Strange World
6
7%
Charlotte the Harlot
2
2%
Iron Maiden
7
8%
 
Abstimmungen insgesamt: 83
Benutzeravatar
Chewie
Moderator
Moderator
Beiträge: 4930
Registriert: Do 11. Aug 2011, 16:21
Gender: None specified - None specified

Re: Iron Maiden

Beitrag #181 von Chewie » Sa 17. Nov 2012, 15:54

Irenicus hat geschrieben:Nur weil etwas innovativ ist/war, heißt das nicht, dass es qualitativ nicht übertroffen werden kann. ;-)


hat ja auch keiner behauptet
Bild
Benutzeravatar
Davux95
Alexander the Great
Alexander the Great
Beiträge: 3736
Registriert: So 14. Aug 2011, 17:37
Wohnort: Somewhere In Serbia/Germany
Gender: None specified - None specified
Kontaktdaten:

Re: Iron Maiden

Beitrag #182 von Davux95 » Sa 17. Nov 2012, 17:45

Genau, ich finde Killers ja auch besser als das Debut, aber das Ding ist nie im Leben überbewertet.
Bild
Bild
http://www.musik-sammler.de/sammlung/davux95
"Aber ich glaube wir schweben gerade in "Davuxsche Off Topic Dimensionen" davon :grin: :grin: ;-) ;-) " - Chewie
Benutzeravatar
Chewie
Moderator
Moderator
Beiträge: 4930
Registriert: Do 11. Aug 2011, 16:21
Gender: None specified - None specified

Re: Iron Maiden

Beitrag #183 von Chewie » Sa 17. Nov 2012, 17:49

mir gefällt das Debut besser was ja nicht heisst das ich Killers schitte finde, ganz im Gegenteil
Bild
Benutzeravatar
Irenicus
Ehren-Admin
Ehren-Admin
Beiträge: 4904
Registriert: Mo 1. Aug 2011, 19:21
Wohnort: Niederrhein
Gender: Male - Male

Re: Iron Maiden

Beitrag #184 von Irenicus » Sa 17. Nov 2012, 21:38

Naja, überbewertet ist das Debüt eigentlich an sich nicht, aber Killers wird im Vergleich sehr oft unterbewertet.
"Eine falsche Note zu spielen ist unbedeutend - ohne Leidenschaft zu spielen ist unentschuldbar." - Ludwig van Beethoven
Bild Bild Bild Bild Bild
Benutzeravatar
Davux95
Alexander the Great
Alexander the Great
Beiträge: 3736
Registriert: So 14. Aug 2011, 17:37
Wohnort: Somewhere In Serbia/Germany
Gender: None specified - None specified
Kontaktdaten:

Re: Iron Maiden

Beitrag #185 von Davux95 » Sa 17. Nov 2012, 22:09

Ne, das kann man in diesem Fall verstehen, Iron Maiden und Killers sind beides sehr starke Alben, die auf denselbem Niveau sind, da kann man es nach vollziehen, dass jemand das Debut mehr mag, der andere eben Killers.
Bild
Bild
http://www.musik-sammler.de/sammlung/davux95
"Aber ich glaube wir schweben gerade in "Davuxsche Off Topic Dimensionen" davon :grin: :grin: ;-) ;-) " - Chewie
Benutzeravatar
Irenicus
Ehren-Admin
Ehren-Admin
Beiträge: 4904
Registriert: Mo 1. Aug 2011, 19:21
Wohnort: Niederrhein
Gender: Male - Male

Re: Iron Maiden

Beitrag #186 von Irenicus » Sa 17. Nov 2012, 22:11

Aber meistens ist es Killers, das schlechter angesehen wird und ich hab schon oft gesehen, dass es als schwächstes oder eines der schwächsten Maiden Alben überhaupt angesehen wird, gerade auch hier im Forum.
"Eine falsche Note zu spielen ist unbedeutend - ohne Leidenschaft zu spielen ist unentschuldbar." - Ludwig van Beethoven
Bild Bild Bild Bild Bild
Benutzeravatar
Davux95
Alexander the Great
Alexander the Great
Beiträge: 3736
Registriert: So 14. Aug 2011, 17:37
Wohnort: Somewhere In Serbia/Germany
Gender: None specified - None specified
Kontaktdaten:

Re: Iron Maiden

Beitrag #187 von Davux95 » Sa 17. Nov 2012, 22:13

In diesem Fall stimmt es, mit dem Debut verglichen kann man es schon nachvollziehen, aber ansonsten ist es mit den anderen Alben verglichen doch unterbewertet.
Bild
Bild
http://www.musik-sammler.de/sammlung/davux95
"Aber ich glaube wir schweben gerade in "Davuxsche Off Topic Dimensionen" davon :grin: :grin: ;-) ;-) " - Chewie
Benutzeravatar
Irenicus
Ehren-Admin
Ehren-Admin
Beiträge: 4904
Registriert: Mo 1. Aug 2011, 19:21
Wohnort: Niederrhein
Gender: Male - Male

Re: Iron Maiden

Beitrag #188 von Irenicus » Sa 17. Nov 2012, 22:17

Davux95 hat geschrieben:aber ansonsten ist es mit den anderen Alben verglichen doch unterbewertet.

Mit den anderen 80er Alben imo nicht, aber mit denen danach schon.
"Eine falsche Note zu spielen ist unbedeutend - ohne Leidenschaft zu spielen ist unentschuldbar." - Ludwig van Beethoven
Bild Bild Bild Bild Bild
Benutzeravatar
Eddies son
Moderator
Moderator

Re: Iron Maiden

Beitrag #189 von Eddies son » Mi 6. Feb 2013, 15:14

Wahnsinnsdebüt und für Metal anno 1980 sowohl sehr hart, als auch schon sehr abwechslungsreich, außerdem qualitativ auf einer sehr hohen Stufe.
"Phantom Of The Opera" hat alles, was ich brauche - hohe Geschwindigkeit und geile Melodien, sowie einen tollen, abwechslungsreichen Aufbau. Dürfte in dem Jahr außerdem zu den härtesten Songs gehört haben.
Benutzeravatar
Moonchild
Seventh Son
Seventh Son
Beiträge: 2441
Registriert: Fr 2. Dez 2011, 16:20
Wohnort: Ruhrgebiet
Gender: Male - Male
Kontaktdaten:

Re: Iron Maiden

Beitrag #190 von Moonchild » Mi 6. Feb 2013, 15:53

Sign, gehört für mich auch immer noch zu den besten Maidenscheiben.
The twins they are exhausted, seven is this night
Gemini is rising as the red lips kiss to bite
Seven angels seven demons battle for his soul
When Gabriel lies sleeping, this child was born to die

http://www.musik-sammler.de/sammlung/moonchild
Benutzeravatar
MaidenMetallian
Beiträge: 4656
Registriert: So 14. Aug 2011, 17:45
Wohnort: westlich von Hamburg
Gender: None specified - None specified

Re: Iron Maiden

Beitrag #191 von MaidenMetallian » Mi 6. Feb 2013, 16:31

Eddies son hat geschrieben:Wahnsinnsdebüt und für Metal anno 1980 sowohl sehr hart, als auch schon sehr abwechslungsreich, außerdem qualitativ auf einer sehr hohen Stufe.
"Phantom Of The Opera" hat alles, was ich brauche - hohe Geschwindigkeit und geile Melodien, sowie einen tollen, abwechslungsreichen Aufbau. Dürfte in dem Jahr außerdem zu den härtesten Songs gehört haben.


....steht auch für das, was MAIDEN ausmacht!!!
Bild BildBild
VOLKSPARKSTADION!!!!!
Benutzeravatar
The Clairvoyant
Alexander the Great
Alexander the Great
Beiträge: 3681
Registriert: Di 13. Sep 2011, 15:33
Wohnort: Somewhere in Saxony
Gender: None specified - None specified

Re: Iron Maiden

Beitrag #192 von The Clairvoyant » Mi 6. Feb 2013, 18:47

Das Album steht nur hinter Somewhere in Time und Seventh Son, sonst ist es einfach unschlagbar! Mit Phantom, Running Free und vor allem Remember Tomorrow sind absolut großartig! :pray:
BildBild
Don't waste your time
searching for those
wasted years.

http://www.musik-sammler.de/sammlung/irondeth97
Benutzeravatar
MORGOTH
Journeyman
Journeyman
Beiträge: 405
Registriert: Sa 24. Aug 2013, 22:02
Gender: None specified - None specified

Re: Iron Maiden

Beitrag #193 von MORGOTH » So 25. Aug 2013, 07:39

Moin, Moin !!!

Mein absolutes lieblingsalbum von Maiden. Hier gibt es keinen einzigen Ausfall. ich liebe diesen rohen punkigen Sound. das viele "Killers" (zumindest in diversen metal Zeitschriften, mit ihren tollen rankings) dem hier vorziehen kann ich persönlich nicht so sehen. klar isses ein starkes Album aber im Gegensatz zu "iron maiden" fällts m.M.n. etwas ab.
Benutzeravatar
Dr Loomis
Seventh Son
Seventh Son
Beiträge: 2224
Registriert: Mo 15. Aug 2011, 16:43
Wohnort: Oldenburg in Holstein
Gender: None specified - None specified

Re: Iron Maiden

Beitrag #194 von Dr Loomis » So 25. Aug 2013, 11:44

Ja, das Album hat starke Song's, "Phantom Of The Opera", :bang: " Remember Tomorrow", Transylvania" " Iron Maiden, " Running Free" oder Prowler", aber bei mir ist es so von den Paul DiAnno-Alben mag ich "Killers" lieber.
Kann es nicht so erklären, ist bei mir so. :ka:
Benutzeravatar
MORGOTH
Journeyman
Journeyman
Beiträge: 405
Registriert: Sa 24. Aug 2013, 22:02
Gender: None specified - None specified

Re: Iron Maiden

Beitrag #195 von MORGOTH » So 25. Aug 2013, 19:15

Ich find Paul großartig. Und Killers ist wirkliches ein sehr gutes Album, wenn auch etwas schwächer als "Iron Maiden". aber das ist ja meine Meinung. ich finde Pauls stimme passt sehr gut auf die frühen Maiden-Jahre. wäre mal interessant die ersten 2 mit bruce´s stimme zu hören.

Zurück zu „Studio-Alben“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast