Brave New World

Moderator: Phantom

Welcher ist der beste Song?

The Wicker Man
8
9%
Ghost of the Navigator
18
19%
Brave New World
16
17%
Blood Brothers
19
20%
The Mercenary
0
Keine Stimmen
Dream of Mirrors
6
6%
The Fallen Angel
1
1%
The Nomad
10
11%
Out of the Silent Planet
7
7%
The Thin Line Between Love & Hate
9
10%
 
Abstimmungen insgesamt: 94
Benutzeravatar
Moonchild
Seventh Son
Seventh Son
Beiträge: 2441
Registriert: Fr 2. Dez 2011, 16:20
Wohnort: Ruhrgebiet
Gender: Male - Male
Kontaktdaten:

Re: Brave New World

Beitrag #271 von Moonchild » Mi 28. Aug 2013, 00:01

Imo auch die "schwächste" Scheibe seit der Reunion. Die erste Hälfte ist saustark und klingt extrem frisch. Wenn The Wicker Man losgeht krieg immer wieder Gänsehaut, Ghost Of The Navigator ist einer der besten Songs seit der Reunion, Brave New World und Blood Brothers sind auch super, sehr atmosphärisch. The Mercenary ist für mich mit Futureal, Wildest Dreams, The Wicker Man und New Frontier der beste kurze Song der letzten 20 Jahre.

Aber die zweite Hälfte klingt alles andere als frisch. Die Songs wirken imo ziemlich langezogen und irgendwie klingt alles wirklich etwas wie Virtual XI. Sehr viele Wiederholungen und irgendwie fehlt mir bei den Songs was was mich überzeugt. Am besten find ich da noch The Fallen Angel.

Ein großer Pluspunkt des Albums ist noch der klasse Sound.
The twins they are exhausted, seven is this night
Gemini is rising as the red lips kiss to bite
Seven angels seven demons battle for his soul
When Gabriel lies sleeping, this child was born to die

http://www.musik-sammler.de/sammlung/moonchild
Aranha
Seventh Son
Seventh Son
Beiträge: 2301
Registriert: So 14. Aug 2011, 23:11
Gender: None specified - None specified

Re: Brave New World

Beitrag #272 von Aranha » Mi 28. Aug 2013, 00:24

Einen klasse Sound hatten Maiden seit den 80ern nicht mehr. Aber an der Sache mit der zweiten Hälfte der Platte ist was dran. Wobei ich auch Blood Brothers schon nicht so stark finde. Die Highlights bilden die ersten drei Songs. Ansonsten gefallen mir noch The Mercenary, The Fallen Angel und The Nomad. Insgesamt aber trotzdem für mich die zweitbeste Reunion Platte nach TFF.
Benutzeravatar
machine-man
Journeyman
Journeyman
Beiträge: 535
Registriert: Fr 19. Aug 2011, 17:11
Gender: Male - Male
Kontaktdaten:

Re: Brave New World

Beitrag #273 von machine-man » Mi 28. Aug 2013, 09:30

für mich die platte mit dem besten sound seit den 80ern. kommt bei mir an zweiter stelle der reunions-alben nach amolad.
Aranha
Seventh Son
Seventh Son
Beiträge: 2301
Registriert: So 14. Aug 2011, 23:11
Gender: None specified - None specified

Re: Brave New World

Beitrag #274 von Aranha » Mi 28. Aug 2013, 10:49

Ja, der beste Sound seit 7th Son ist es sicherlich, dennoch kein "klasse" Sound. Dazu ist ein Kevin Shirley leider nicht im Stande. :down:

So richtig klasse ist der Sound von TNOTB, POM und Powerslave! :rock:
Benutzeravatar
MORGOTH
Journeyman
Journeyman
Beiträge: 405
Registriert: Sa 24. Aug 2013, 22:02
Gender: None specified - None specified

Re: Brave New World

Beitrag #275 von MORGOTH » Mi 28. Aug 2013, 20:51

"BNW" ist klar das beste Album der Reunion-Platten. Hier schwächelt nur "The Nomad". Und die letzten 2 Songs sind ja wohl mal richtig genial. Bei "Dream Of...","Blood Brothers","The Fallen Angel" und natürlich "The Wicker Man" siehts nicht anders aus. Im Gegensatz zu "DOD" schon Weltklasse.
Benutzeravatar
MaidenMetallian
Beiträge: 4654
Registriert: So 14. Aug 2011, 17:45
Wohnort: westlich von Hamburg
Gender: None specified - None specified

Re: Brave New World

Beitrag #276 von MaidenMetallian » Mi 28. Aug 2013, 20:54

28.08.2013, 20:51 » MORGOTH hat geschrieben:"BNW" ist klar das beste Album der Reunion-Platten. Hier schwächelt nur "The Nomad". Und die letzten 2 Songs sind ja wohl mal richtig genial. Bei "Dream Of...","Blood Brothers","The Fallen Angel" und natürlich "The Wicker Man" siehts nicht anders aus. Im Gegensatz zu "DOD" schon Weltklasse.


....das einzige was hier schwächelt ist "The thin line...."
"Nomad" ist einer DER Highlights!!!
Bild BildBild
VOLKSPARKSTADION!!!!!
Benutzeravatar
Iron Wolf
Trooper
Trooper
Beiträge: 1431
Registriert: So 21. Aug 2011, 18:39
Wohnort: Ulm
Gender: Male - Male

Re: Brave New World

Beitrag #277 von Iron Wolf » Mi 28. Aug 2013, 20:56

28.08.2013, 20:54 » MaidenMetallian hat geschrieben:
....das einzige was hier schwächelt ist "The thin line...."
"Nomad" ist einer DER Highlights!!!


Aber auf jeden Fall! Für mich schwächeln auf dem Album The thin line... und Fallen Angel. Der Rest ist super!
Benutzeravatar
MORGOTH
Journeyman
Journeyman
Beiträge: 405
Registriert: Sa 24. Aug 2013, 22:02
Gender: None specified - None specified

Re: Brave New World

Beitrag #278 von MORGOTH » Mi 28. Aug 2013, 20:59

28.08.2013, 20:54 » MaidenMetallian hat geschrieben:
....das einzige was hier schwächelt ist "The thin line...."
"Nomad" ist einer DER Highlights!!!




Ähm :hello: !! Wat schwächelt :baffled:
Aber jetzt nicht sagen der Refrain wird zu oft wiederholt :dorky:
Benutzeravatar
Elandiar
Administrator
Administrator
Beiträge: 1015
Registriert: So 14. Aug 2011, 18:14
Wohnort: Freiburg
Gender: Male - Male

Re: Brave New World

Beitrag #279 von Elandiar » Mi 28. Aug 2013, 21:04

Nomad find ich auch sehr gut, v.a. den instrumentalen Mittelteil.
Benutzeravatar
MORGOTH
Journeyman
Journeyman
Beiträge: 405
Registriert: Sa 24. Aug 2013, 22:02
Gender: None specified - None specified

Re: Brave New World

Beitrag #280 von MORGOTH » Mi 28. Aug 2013, 21:14

28.08.2013, 21:04 » Elandiar hat geschrieben:Nomad find ich auch sehr gut, v.a. den instrumentalen Mittelteil.


Ja geht schon!!
Ich meinte halt das er nicht ganz soo gut ist wie die restlichen Songs. Aber nur weil er etwas schwächelt ist er ja noch lange nicht schlecht.
Benutzeravatar
Marc
Journeyman
Journeyman
Beiträge: 712
Registriert: Mo 22. Aug 2011, 08:41
Gender: None specified - None specified

Re: Brave New World

Beitrag #281 von Marc » Mi 28. Aug 2013, 22:09

Ich find The Thin Line richtig klasse, vielleicht nur ne Spur zu lang geraten.
Benutzeravatar
chemicalwedding
Seventh Son
Seventh Son
Beiträge: 2530
Registriert: Fr 19. Aug 2011, 13:02
Wohnort: südlich von Deutschland
Gender: Male - Male

Re: Brave New World

Beitrag #282 von chemicalwedding » Do 29. Aug 2013, 22:50

Ich finde die beiden letzten Songs auf BNW nicht so toll und ein wenig überflüssig. Irgendwie vermiesen mir diese beiden Tracks den Gesamteindruck von BNW. Ich könnte mit dem "Schlusssong" The Nomad eigentlich sehr gut leben.
Aranha
Seventh Son
Seventh Son
Beiträge: 2301
Registriert: So 14. Aug 2011, 23:11
Gender: None specified - None specified

Re: Brave New World

Beitrag #283 von Aranha » Fr 30. Aug 2013, 09:21

Out Of The Silent Planet find' ich auch überflüssig, aber The Thin Line gefällt mir ziemlich gut. Ich könnte da eher auf Blood Broothers verzichten, den find' ich als Ballade viel zu lang.
Benutzeravatar
ZoSo_Capricorn
Journeyman
Journeyman
Beiträge: 751
Registriert: Di 16. Aug 2011, 11:02
Gender: None specified - None specified

Re: Brave New World

Beitrag #284 von ZoSo_Capricorn » Fr 30. Aug 2013, 09:48

Blood Brothers und Out of the Silent Planet finde ich beide sehr gut. Würde ich nicht missen wollen. The Thin Line... fand ich mal ziemlich schlecht, aber jetzt hab ich mich mehr an ihn gewöhnt. Der mittlerweile schlechteste Song ist, wie ich finde, The Fallen Angel. Der klingt nach öfterem Hören ziemlich uninspiriert an.
Aranha
Seventh Son
Seventh Son
Beiträge: 2301
Registriert: So 14. Aug 2011, 23:11
Gender: None specified - None specified

Re: Brave New World

Beitrag #285 von Aranha » Fr 30. Aug 2013, 09:51

Ist halt ne kurze Nummer umringt von vielen aufwändigen Tracks. Aber gerade das lässt ihn für mich hervorstechen. Nach den ersten drei ist der sogar mein Favorit.

Zurück zu „Studio-Alben“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste