Ozzy Osbourne - Ordinary Man

Alben, Songs und Veröffentlichungen anderer Metal- & Rockbands

Moderator: Chewie

Benutzeravatar
eddie666
Seventh Son
Seventh Son
Beiträge: 2884
Registriert: 15. Aug 2011 10:55
Wohnort: Somewhere in Bavaria
Gender: None specified - None specified

Ozzy Osbourne - Ordinary Man

Beitrag #1 von eddie666 » 20. Feb 2020 09:33

Bild
VÖ: 21.02.2020

Tracklist:

Straight To Hell
All My Life
Goodbye
Ordinary Man (feat. Elton John)
Under The Graveyard
Eat Me
Today Is The End
Scary Little Green Men
Holy For Tonight
It's A Raid (feat. Post Malone)
Take What You Want (feat. Post Malone & Travis Scott)


https://youtu.be/fWUxkZEuJG4

https://youtu.be/8oZqKtuvDx4

https://youtu.be/iuzyA5gDa4E

https://youtu.be/a-8lbzDIL4o

Morgern kommt das neue Album raus. Der letzte Song ist schon grenzwertig. Bis auf Straight to Hell, hat mich noch nichts überzeugt. Die Albumkritiken sagen auch nichts gutes vorraus. Mal sehn, ob ich mir die Scheibe zulege.
Benutzeravatar
Quebec-weekend-warrior89
Seventh Son
Seventh Son
Beiträge: 2911
Registriert: 15. Aug 2011 23:33
Wohnort: Gatineau, Quebec, Kanada
Gender: Male - Male
Kontaktdaten:

Re: Ozzy Osbourne - Ordinary Man

Beitrag #2 von Quebec-weekend-warrior89 » 20. Feb 2020 14:12

Ich habe die ersten drei Lieder gehort und bin begeistert. Besonders ''Under the Graveyard'' ist absolute Spitzenklasse. Dies wird vermutlich Ozzy Osbournes letztes Album sein, also sollten wir es in vollen Zugen geniessen. Leider hat er diese Woche zum zweiten Mal seine Tour in Nordamerika aus gesundheitlichen Grunden verschoben. Falls er doch noch einmal eine Tour ansetzt, werde ich versuchen wenigstens auf ein Konzert zu gehen. Die Gelegenheit kommt vielleicht nie wieder.
''Perspectives'' - a short story: http://kluseba.eklablog.com/perspective ... -c31001958 (November 2019)
Chewie
Moderator
Moderator
Beiträge: 5146
Registriert: 11. Aug 2011 16:21
Gender: None specified - None specified

Re: Ozzy Osbourne - Ordinary Man

Beitrag #3 von Chewie » 20. Feb 2020 18:37

einmal die neue Scheibe gehört. Fängt ganz gut an und lässt dann stark nach

Hab in letzter Zeit alten Ozzy Scheiben gehört (Ultimate Sin,No More Tears), dagagen ist die neue eher nix Dolles.
Benutzeravatar
Quebec-weekend-warrior89
Seventh Son
Seventh Son
Beiträge: 2911
Registriert: 15. Aug 2011 23:33
Wohnort: Gatineau, Quebec, Kanada
Gender: Male - Male
Kontaktdaten:

Re: Ozzy Osbourne - Ordinary Man

Beitrag #4 von Quebec-weekend-warrior89 » 21. Feb 2020 05:15

An die besten Alben des Prince of Darkness kommt die neue Scheibe tatsachlich nicht heran. Es ist aber besser als die letzten Veroffentlichungen und sehr abwechslungsreich geraten. Mir personlich ist das Album aber streckenweise zu ruhig geraten. Highlights sind ''Straight to Hell'', ''Under the Graveyard'' und ''It's a Raid''. Insgesamt ist die Scheibe sicherlich ein wurdevoller Abschluss der Solokarriere dieser Legende. :clap:
''Perspectives'' - a short story: http://kluseba.eklablog.com/perspective ... -c31001958 (November 2019)
Benutzeravatar
chemicalwedding
Alexander the Great
Alexander the Great
Beiträge: 3699
Registriert: 19. Aug 2011 13:02
Wohnort: südlich von Deutschland
Gender: Male - Male

Re: Ozzy Osbourne - Ordinary Man

Beitrag #5 von chemicalwedding » 21. Feb 2020 22:32

Under the Graveyard gefällt mir auch sehr gut. Sonst habe ich noch nichts gehört, was mir gefallen würde. Kenne aber noch nicht das ganze Album.
Benutzeravatar
eddie666
Seventh Son
Seventh Son
Beiträge: 2884
Registriert: 15. Aug 2011 10:55
Wohnort: Somewhere in Bavaria
Gender: None specified - None specified

Re: Ozzy Osbourne - Ordinary Man

Beitrag #6 von eddie666 » 26. Feb 2020 18:01

Quebec-weekend-warrior89 hat geschrieben:Insgesamt ist die Scheibe sicherlich ein wurdevoller Abschluss der Solokarriere dieser Legende. :clap:


Nix mit Abschluß. Ozzy will ab März an einem neuem Album arbeiten. :)
https://www.rollingstone.de/ozzy-osbour ... 0-1911215/

Nach meiner anfänglichen Skepsis, find ich das Album doch icht ganz so schlecht. Es sind wirklich ein paar gute Songs drauf. Allerdings wie Chewie schon geschrieben hat, fängt es stark an und läßt nach hinten raus stark nach. Der letzte Song geht natürlich gar nicht.
Benutzeravatar
Quebec-weekend-warrior89
Seventh Son
Seventh Son
Beiträge: 2911
Registriert: 15. Aug 2011 23:33
Wohnort: Gatineau, Quebec, Kanada
Gender: Male - Male
Kontaktdaten:

Re: Ozzy Osbourne - Ordinary Man

Beitrag #7 von Quebec-weekend-warrior89 » 26. Feb 2020 18:22

Ich wurde mich freuen, wenn er noch ein weiteres Album herausbringt. Loblich, dass er durch die abgesagte Tour seine Zeit nun so investieren mochte. Davon konnten sich einige andere Kunstler durchaus eine Scheibe abschneiden.
''Perspectives'' - a short story: http://kluseba.eklablog.com/perspective ... -c31001958 (November 2019)
Benutzeravatar
eddie666
Seventh Son
Seventh Son
Beiträge: 2884
Registriert: 15. Aug 2011 10:55
Wohnort: Somewhere in Bavaria
Gender: None specified - None specified

Re: Ozzy Osbourne - Ordinary Man

Beitrag #8 von eddie666 » 29. Feb 2020 14:36

Ozzy auf Platz 2 der Albumcharts! :super: Wieviel sind das heutzutage? :think:
Morten
Duellist
Duellist
Beiträge: 218
Registriert: 1. Sep 2017 21:01
Gender: Male - Male

Re: Ozzy Osbourne - Ordinary Man

Beitrag #9 von Morten » 29. Feb 2020 16:09

So ca. 15 Kopien?
Benutzeravatar
eddie666
Seventh Son
Seventh Son
Beiträge: 2884
Registriert: 15. Aug 2011 10:55
Wohnort: Somewhere in Bavaria
Gender: None specified - None specified

Re: Ozzy Osbourne - Ordinary Man

Beitrag #10 von eddie666 » 1. Mär 2020 07:27

Morten hat geschrieben:So ca. 15 Kopien?


Also mindestens! :D Nein, mal ohne Quatsch. Früher waren das bestimmt weit über 100000. Ich denk heute wird es ein Bruchteil sein, durch diese ganze Downloaderei.
Morten
Duellist
Duellist
Beiträge: 218
Registriert: 1. Sep 2017 21:01
Gender: Male - Male

Re: Ozzy Osbourne - Ordinary Man

Beitrag #11 von Morten » 1. Mär 2020 14:01

Keine Ahnung. Vor Ewigkeiten habe ich mal CD's verkauft. Da konnte man am Rechner einsehen wie häufig die Alben in den Charts verkauft wurden. Auch konnte man sehen, wie die "echten" Charts so aussehen. Also inkl. Samplern (damals Bravo Hits & Kuschelrock etc.) sowie Comedy, die ja regulär in den Charts nicht auftauchen. Sehr häufig kam die offizielle Nr.1 da erst auf Platz 8 oder 9. Anfang der 2000'er konnte man den Einbruch bei den Zahlen dann überdeutlich sehen. Ich habe allerdings keinen Dunst wie sich die Charts heute zusammensetzen, ob und wie Aufrufe und Downloads bei Spotify etc gezählt werden. Ich schaue mir die Charts eh nie an. Sie sind einfach kein Maßstab, weder im positiven, noch im negativen Sinne. Da ich an den Umsätzen eh nicht beteiligt bin, ist es mir wumpe wer wo plaziert ist.
Benutzeravatar
chemicalwedding
Alexander the Great
Alexander the Great
Beiträge: 3699
Registriert: 19. Aug 2011 13:02
Wohnort: südlich von Deutschland
Gender: Male - Male

Re: Ozzy Osbourne - Ordinary Man

Beitrag #12 von chemicalwedding » 1. Mär 2020 20:05

Hab mal gehört, mit 5'000 Stk. verlaufter Einheiten in eienr Woche sei man in der Schweiz in der Regel unter den ersten 10 in der Hitparade. Vor 30 Jahren wäre man damit wahrschienlich nicht mal in die ersten 100 gekommen.

Zurück zu „Songs & Alben Spezial“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast