Candlemass - The Door to Doom

Alben, Songs und Veröffentlichungen anderer Metal- & Rockbands

Moderator: Chewie

Benutzeravatar
chemicalwedding
Alexander the Great
Alexander the Great
Beiträge: 3432
Registriert: 19. Aug 2011 13:02
Wohnort: südlich von Deutschland
Gender: Male - Male

Candlemass - The Door to Doom

Beitrag #1 von chemicalwedding » 14. Jan 2019 20:22

Am 22. Februar kommt das neue CANDLEMASS Album "The Door to Doom", bekanntlich mit dem neuen alten Sänger Johan Langquist

1 Splendor Demon Majesty
2 Under The Ocean
3 Astorolus - the Great Octopus
4 Bridge Of The Blind
5 Death´s Wheel
6 Black Trinity
7 House Of Doom
8 The Omega Circle

Bild

Bis jetzt gibt es zwei Vorabsongs:

The Omega Circle
https://www.youtube.com/watch?v=zV6VPFyN7hM

Astorolus - The Great Octopus
https://www.youtube.com/watch?v=e5qkqnt9O0Y

Bin sehr gespannt, die beiden Songs gefallen mir gut. Johan klingt grossartig.
Das Cover finde ich furchtbar, aber das bin ich von Candlemass in der Zwischenzeit leider schon fast gewohnt. Die Artworks der 80ziger Alben haben mir deutlich besser gefallen. Aber das ist sekundär, was wirklich zählt sind die Songs.
Benutzeravatar
Abbath
Journeyman
Journeyman
Beiträge: 766
Registriert: 14. Aug 2011 18:20
Wohnort: Freiberg a.N. (Baden-Württemberg)
Gender: Male - Male

Re: Candlemass - The Door to Doom

Beitrag #2 von Abbath » 3. Mai 2019 18:27

Find die Scheibe klasse.

Ohne viel Schnickschnack gespielt, erdiger Sound, nostalgische Riffs wie sie eben nur Leif Edling schreiben kann und Johann tönt tatsächlich super. Einen Innovationspreis gewinnen die Jungs hiermit sicherlich nicht, aber ich freu mich bei diesem Gesamtpakt darüber, dass ich nochmal ein neues Album von Candlemass in den Händen halten kann.
"There is a road, that I must travel. May it be paved or unseen..." (Disillusion - Back to Times of Splendor)

https://www.musik-sammler.de/sammlung/gloin/
Chewie
Moderator
Moderator
Beiträge: 5069
Registriert: 11. Aug 2011 16:21
Gender: None specified - None specified

Re: Candlemass - The Door to Doom

Beitrag #3 von Chewie » Gestern 19:49

vorgestern für 6,99 im Saturn geschnappt. Haut mich nicht vom Hocker. Und der Sound ist vollkommen überzogen laut. Loudness War Deluxe, ich könnte kotzen.

letzte Candlemass die mich begeistert hat war Death , Magic, Doom. Und da ist auch schon 10 Jahre her,
Benutzeravatar
Abbath
Journeyman
Journeyman
Beiträge: 766
Registriert: 14. Aug 2011 18:20
Wohnort: Freiberg a.N. (Baden-Württemberg)
Gender: Male - Male

Re: Candlemass - The Door to Doom

Beitrag #4 von Abbath » Gestern 19:55

Hui, da finde ich bspw. den Sound der Overkill viel übertriebener.

Muss aber auch gestehen, dass sich meine Euphorie bei der neuen Candlemass deutlich gelegt hat. Hör die Scheibe kaum noch...
"There is a road, that I must travel. May it be paved or unseen..." (Disillusion - Back to Times of Splendor)

https://www.musik-sammler.de/sammlung/gloin/
Chewie
Moderator
Moderator
Beiträge: 5069
Registriert: 11. Aug 2011 16:21
Gender: None specified - None specified

Re: Candlemass - The Door to Doom

Beitrag #5 von Chewie » Gestern 20:00

Abbath hat geschrieben:Hui, da finde ich bspw. den Sound der Overkill viel übertriebener.



da finde ich hat sich der Drumsound echt gebessert
Benutzeravatar
CaptainMorgan
Prowler
Prowler
Beiträge: 42
Registriert: Gestern 14:10
Gender: Male - Male

Re: Candlemass - The Door to Doom

Beitrag #6 von CaptainMorgan » Gestern 20:11

Seit dem Ausstieg von Messiah verfolge ich CANDLEMASS kaum noch, wobei die "King of the grey Islands" noch recht gut war.

Zurück zu „Songs & Alben Spezial“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste