Metallica - Hardwired...To Self-Destruct (2016)

Alben, Songs und Veröffentlichungen anderer Metal- & Rockbands

Moderatoren: Chewie, Tillmann

Benutzeravatar
The_Talisman
Nomad
Nomad
Beiträge: 364
Registriert: Mi 24. Aug 2011, 11:40
Wohnort: Erfurt
Gender: None specified - None specified

Metallica - Hardwired...To Self-Destruct (2016)

Beitrag #1 von The_Talisman » Do 18. Aug 2016, 22:25

Am 18. November erscheint das neue Metallica Album:

Bild

Disc One:

01. Hardwired
02. Atlas, Rise!
03. Now That We're Dead
04. Moth Into Flame
05. Am I Savage?
06. Halo On Fire

Disc Two:

01. Confusion
02. Dream No More
03. ManUNkind
04. Here Comes Revenge
05. Murder One
06. Spit Out The Bone

https://www.youtube.com/watch?feature=p ... D5Q-DBfYBs

Link: http://www.blabbermouth.net/news/metall ... -november/

Der neue Song erinnert mich stark an "Death Magnetic", geht aber gut nach vorne. Wenn dies das endgültige Cover ist, dann muss ich mich wohl noch an den Anblick gewöhnen :eyes: - gespannt bin ich jetzt dennoch. :up:
Benutzeravatar
The Clairvoyant
Alexander the Great
Alexander the Great
Beiträge: 3679
Registriert: Di 13. Sep 2011, 15:33
Wohnort: Somewhere in Saxony
Gender: None specified - None specified

Re: Metallica - Hardwired...To Self-Destruct (2016)

Beitrag #2 von The Clairvoyant » Do 18. Aug 2016, 23:05

Der Song ist echt sehr geil!! Ich hätte nie damit gerechnet, dass die nochmal so einen Kracher schreiben. :bang: :super:
BildBild
Don't waste your time
searching for those
wasted years.

http://www.musik-sammler.de/sammlung/irondeth97
Benutzeravatar
Irenicus
Ehren-Admin
Ehren-Admin
Beiträge: 4837
Registriert: Mo 1. Aug 2011, 19:21
Wohnort: Niederrhein
Gender: Male - Male

Re: Metallica - Hardwired...To Self-Destruct (2016)

Beitrag #3 von Irenicus » Do 18. Aug 2016, 23:27

Der Song ist wirklich nicht schlecht, hätte ich auch nicht mehr mit gerechnet. Natürlich nicht so stark wie das 80er Material, aber so etwa auf Schwarzes Album-Niveau. Vor allem wieder schön kurz und knackig, nicht so in die Länge gezogen mit zu viel Wiederholungen. Aber zwei CDs mit 80 Minuten? Das klingt wiederrum in die Länge gezogen und wird sicherlich Filler haben. Und das Cover ist natürlich völliger Murks... :shame:
"Eine falsche Note zu spielen ist unbedeutend - ohne Leidenschaft zu spielen ist unentschuldbar." - Ludwig van Beethoven
Bild Bild Bild Bild Bild
Benutzeravatar
Elandiar
Administrator
Administrator
Beiträge: 969
Registriert: So 14. Aug 2011, 18:14
Wohnort: Freiburg
Gender: Male - Male

Re: Metallica - Hardwired...To Self-Destruct (2016)

Beitrag #4 von Elandiar » Do 18. Aug 2016, 23:59

Als ich die positiven Reaktionen gelesen hab, hatte ich ja etwas Enter Sandman-mäßiges erwartet. Was ich tatsächlich zu hören bekam, gefällt mir wirklich überhaupt nicht. Metallica waren mit Ausnahme weniger Songs aber ohnehin nie wirklich meine Baustelle, von daher nicht allzu überraschend.
Benutzeravatar
eddie666
Seventh Son
Seventh Son
Beiträge: 2420
Registriert: Mo 15. Aug 2011, 10:55
Wohnort: Somewhere in Bavaria
Gender: None specified - None specified

Re: Metallica - Hardwired...To Self-Destruct (2016)

Beitrag #5 von eddie666 » Fr 19. Aug 2016, 09:35

Das Cover hat was, gefällt mir. Ich fand die letzte Scheibe nicht schlecht, deswegen bin ich mal gespannt was jetzt kommt. Obwohl Metallica auch nicht meine Baustelle ist. Das Video ist leider schon wieder gesperrt! :motz:
The Book Of Souls!

Fucking Awesome!!!
Benutzeravatar
Irenicus
Ehren-Admin
Ehren-Admin
Beiträge: 4837
Registriert: Mo 1. Aug 2011, 19:21
Wohnort: Niederrhein
Gender: Male - Male

Re: Metallica - Hardwired...To Self-Destruct (2016)

Beitrag #6 von Irenicus » Fr 19. Aug 2016, 10:01

18.08.2016, 23:59 » Elandiar hat geschrieben:Als ich die positiven Reaktionen gelesen hab, hatte ich ja etwas Enter Sandman-mäßiges erwartet. Was ich tatsächlich zu hören bekam, gefällt mir wirklich überhaupt nicht. Metallica waren mit Ausnahme weniger Songs aber ohnehin nie wirklich meine Baustelle, von daher nicht allzu überraschend.

Enter Sandman fand ich persönlich nie besonders gut; zu viele Wiederholungen, nerviger Refrain... da gibt es bessere Songs auf dem Album. Selbst den neuen find ich noch besser.

19.08.2016, 09:35 » eddie666 hat geschrieben:Ich fand die letzte Scheibe nicht schlecht, deswegen bin ich mal gespannt was jetzt kommt. Obwohl Metallica auch nicht meine Baustelle ist.

Irgendwie widerspricht sich das.
"Eine falsche Note zu spielen ist unbedeutend - ohne Leidenschaft zu spielen ist unentschuldbar." - Ludwig van Beethoven
Bild Bild Bild Bild Bild
Benutzeravatar
chemicalwedding
Clairvoyant
Clairvoyant
Beiträge: 1998
Registriert: Fr 19. Aug 2011, 13:02
Wohnort: südlich von Deutschland
Gender: None specified - None specified

Re: Metallica - Hardwired...To Self-Destruct (2016)

Beitrag #7 von chemicalwedding » Fr 19. Aug 2016, 12:05

Metallica überraschen mich mit diesem Song sehr positiv :super:
Klingt geil. Werde im November sicher mal ins Album reinhören.
Benutzeravatar
John Wayne
Journeyman
Journeyman
Beiträge: 531
Registriert: So 3. Feb 2013, 11:50
Wohnort: Niederrhein
Gender: Male - Male

Re: Metallica - Hardwired...To Self-Destruct (2016)

Beitrag #8 von John Wayne » Fr 19. Aug 2016, 13:15

Das Video sollte nicht gesperrt sein

[bbvideo=640,360]https://www.youtube.com/watch?v=uV9jwD3YuLA[/bbvideo]
Benutzeravatar
Stonehenge
Journeyman
Journeyman
Beiträge: 620
Registriert: So 15. Sep 2013, 12:02
Wohnort: Nürnberg
Gender: None specified - None specified

Re: Metallica - Hardwired...To Self-Destruct (2016)

Beitrag #9 von Stonehenge » Fr 19. Aug 2016, 14:22

Höhrt sich imo etwas nach Slayer an, zumindest dem Gesang nach
BLESS SUNDAY WITH BLACK SABBATH
Benutzeravatar
Chewie
Moderator
Moderator
Beiträge: 4791
Registriert: Do 11. Aug 2011, 16:21
Gender: None specified - None specified

Re: Metallica - Hardwired...To Self-Destruct (2016)

Beitrag #10 von Chewie » Fr 19. Aug 2016, 14:40

ich warte mal das endgültige Produkt ab

Song ist ganz gut, schöner punkiger Einschlag (aber bester Song seit 25 Jahren..... mir gefällt da zb Enter Sandman doch besser)

Sound ...... na ja.... wurde für die Bassdrum nen Tischtennisball benutzt???
Bild
Benutzeravatar
Irenicus
Ehren-Admin
Ehren-Admin
Beiträge: 4837
Registriert: Mo 1. Aug 2011, 19:21
Wohnort: Niederrhein
Gender: Male - Male

Re: Metallica - Hardwired...To Self-Destruct (2016)

Beitrag #11 von Irenicus » Fr 19. Aug 2016, 14:51

Der Song ist zwar sehr kurz, aber das scheint wohl die Ausnahme zu sein, wenn man nach der Durchschnittsdauer von 6,6 Minuten geht.... nicht so gut.
"Eine falsche Note zu spielen ist unbedeutend - ohne Leidenschaft zu spielen ist unentschuldbar." - Ludwig van Beethoven
Bild Bild Bild Bild Bild
Benutzeravatar
bratmann
Invader
Invader
Beiträge: 114
Registriert: Mi 19. Aug 2015, 22:46
Gender: Male - Male

Re: Metallica - Hardwired...To Self-Destruct (2016)

Beitrag #12 von bratmann » Fr 19. Aug 2016, 15:15

Sound ist mittelmäßig. Der Song ist gut. Das Cover ist toll. Mit Metallica kann ich zwar nicht viel anfangen. Aber es ist schon sehr interessant zu sehen, was jetzt noch von der Band kommt.
Bild
Benutzeravatar
MaidenMetallian
Beiträge: 4514
Registriert: So 14. Aug 2011, 17:45
Wohnort: westlich von Hamburg
Gender: None specified - None specified

Re: Metallica - Hardwired...To Self-Destruct (2016)

Beitrag #13 von MaidenMetallian » Fr 19. Aug 2016, 15:45

19.08.2016, 15:15 » bratmann hat geschrieben:. Das Cover ist toll


MUAH MUAH MUAH
:lmao: :lmao: :lmao: :lmao: :lmao:

Zählt für mich schon jetzt zu einer der Peinlichkeiten 2016
Bild BildBild
VOLKSPARKSTADION!!!!!
Benutzeravatar
chemicalwedding
Clairvoyant
Clairvoyant
Beiträge: 1998
Registriert: Fr 19. Aug 2011, 13:02
Wohnort: südlich von Deutschland
Gender: None specified - None specified

Re: Metallica - Hardwired...To Self-Destruct (2016)

Beitrag #14 von chemicalwedding » Fr 19. Aug 2016, 17:07

19.08.2016, 15:15 » bratmann hat geschrieben:Das Cover ist toll.


Ich finde das Cover schrecklich, ganz schlimm.

Mit der definitiven Beurteilung vom Sound warte ich noch ab bis ich das Endprodukt in den Händen habe, aber die Drums klingen wieder Mal ziemlich übel.
Benutzeravatar
Stonehenge
Journeyman
Journeyman
Beiträge: 620
Registriert: So 15. Sep 2013, 12:02
Wohnort: Nürnberg
Gender: None specified - None specified

Re: Metallica - Hardwired...To Self-Destruct (2016)

Beitrag #15 von Stonehenge » Fr 19. Aug 2016, 17:22

19.08.2016, 17:07 » chemicalwedding hat geschrieben:
Ich finde das Cover schrecklich, ganz schlimm.

Mit der definitiven Beurteilung vom Sound warte ich noch ab bis ich das Endprodukt in den Händen habe, aber die Drums klingen wieder Mal ziemlich übel.


Zum Thema Drums....jeder 10jährige Zinnsoldat mit seiner Blechtrommel kriegt das besser hin.
BLESS SUNDAY WITH BLACK SABBATH

Zurück zu „Songs & Alben Spezial“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste