R.I.P. Ginger Baker

Neuigkeiten aus der Metal & Rockwelt

Moderator: Chewie

Benutzeravatar
John Wayne
Journeyman
Journeyman
Beiträge: 653
Registriert: 3. Feb 2013 11:50
Wohnort: Niederrhein
Gender: Male - Male

R.I.P. Ginger Baker

Beitrag #1 von John Wayne » 7. Okt 2019 12:45

Benutzeravatar
chemicalwedding
Alexander the Great
Alexander the Great
Beiträge: 3277
Registriert: 19. Aug 2011 13:02
Wohnort: südlich von Deutschland
Gender: Male - Male

Re: R.I.P. Ginger Baker

Beitrag #2 von chemicalwedding » 7. Okt 2019 20:08

R.I.P.
Hab kürzlich von ihm eine interessante Doku gesehen. Grosser Schlagzeuger, aber wahrscheinlich nicht ein einfacher Mitmusiker/Mensch
Benutzeravatar
ZoSo_Capricorn
Clansman
Clansman
Beiträge: 921
Registriert: 16. Aug 2011 11:02
Gender: None specified - None specified

Re: R.I.P. Ginger Baker

Beitrag #3 von ZoSo_Capricorn » 8. Okt 2019 12:44

Ginger Baker war ein großartiger Schlagzeuger. Und Cream war eine der ersten Bands, die ich mir aus dem Rockbereich angehört habe. Seine Leistung bleibt unvergessen.

R.I.P.
Benutzeravatar
chemicalwedding
Alexander the Great
Alexander the Great
Beiträge: 3277
Registriert: 19. Aug 2011 13:02
Wohnort: südlich von Deutschland
Gender: Male - Male

Re: R.I.P. Ginger Baker

Beitrag #4 von chemicalwedding » 8. Okt 2019 21:40

Benutzeravatar
ZoSo_Capricorn
Clansman
Clansman
Beiträge: 921
Registriert: 16. Aug 2011 11:02
Gender: None specified - None specified

Re: R.I.P. Ginger Baker

Beitrag #5 von ZoSo_Capricorn » 11. Okt 2019 00:16

Ich habe heute Abend nochmal Cream aufgelegt. Der Sound ist einmalig. Und Ginger Bakers Schlagzeug ist nicht von dieser Welt. Dieser Rythmus ist unglaublich. Aber auch das muss gesagt sein: Ich finde Cream ist die Summe aus allen drei Musikern. Alle ergänzen sich perfekt und dann kommt dieser legendäre Sound bei rum.
Ginger, du gehörst wirklich zu den ganz Großen. Dein Schlagzeugspiel wird hier vermisst werden.
Benutzeravatar
Irenicus
Administrator
Administrator
Beiträge: 4966
Registriert: 1. Aug 2011 19:21
Wohnort: Niederrhein
Gender: Male - Male

Re: R.I.P. Ginger Baker

Beitrag #6 von Irenicus » 11. Okt 2019 10:16

Wenn man sich seine Soli mal anhört und mit denen von Neil Peart vergleicht, merkt man schnell, dass Peart sehr stark von ihm beeinflusst wurde, da er wirklich sehr ähnlich spielt.

R.I.P.
Je mehr sich die Dinge ändern, um so mehr bleiben sie gleich.

- Alphonse Karr
Benutzeravatar
chemicalwedding
Alexander the Great
Alexander the Great
Beiträge: 3277
Registriert: 19. Aug 2011 13:02
Wohnort: südlich von Deutschland
Gender: Male - Male

Re: R.I.P. Ginger Baker

Beitrag #7 von chemicalwedding » 14. Okt 2019 20:26

von Ginger Baker sind wahrscheinlich viele Schlagzeuger beeinflusst.

Wie schon geschrieben, ein genialer Musiker mit ausserordentlichem Rhythmusgefühl. Aber er war offenbar kein einfacher Mensch, der sich immer wieder mit seinem Mitmusikern komplett überwarf.
Benutzeravatar
Tillmann
Moderator
Moderator
Beiträge: 4321
Registriert: 15. Aug 2011 11:35
Gender: Male - Male
Kontaktdaten:

Re: R.I.P. Ginger Baker

Beitrag #8 von Tillmann » 14. Okt 2019 22:18

Hab mir gerade mal wieder die DVD angeschaut, sehr interessant und da kommt er sogar FAST sympatisch über.

Bild

schon eine absolut wegweisende Band gewesen!
Bild

Zurück zu „News“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast