R.I.P. Dave Holland

Neuigkeiten aus der Metal & Rockwelt

Moderatoren: Chewie, Tillmann

Benutzeravatar
eddie666
Seventh Son
Seventh Son
Beiträge: 2615
Registriert: Mo 15. Aug 2011, 10:55
Wohnort: Somewhere in Bavaria
Gender: None specified - None specified

R.I.P. Dave Holland

Beitrag #1 von eddie666 » Di 23. Jan 2018, 12:43

Bereits am 16. Januar starb der ehemalige Judas Priest-Drummer Dave Holland in einem Krankenhaus. Die Todesursache wurde nicht bekanntgegeben und er ist auch bereits eingeäschert. Holland wurde 69 Jahre alt. Holland lebte seit 2012 in Fonsagrade in der Provinz Lugo im nordwestlichen Spanien.

Karriere mit Judas Priest
1979 kam Holland zu Judas Priest und blieb für eine Dekade. Er war an den Alben BRITISH STEEL, POINT OF ENTRY, SCREAMING FOR VENGEANCE, DEFENDERS OF THE FAITH, TURBO und RAM IT DOWN beteiligt.

Quelle: Metal Hammer

R.I.P. Dave

Zurück zu „News“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste