R.I.P. Malcolm Young

Neuigkeiten aus der Metal & Rockwelt

Moderatoren: Chewie, Tillmann

Benutzeravatar
Elandiar
Administrator
Administrator
Beiträge: 1000
Registriert: So 14. Aug 2011, 18:14
Wohnort: Freiburg
Gender: Male - Male

R.I.P. Malcolm Young

Beitrag #1 von Elandiar » Sa 18. Nov 2017, 14:52

Es stimmt mich traurig schon wieder einen solchen Thread zu eröffnen - und dann noch für Malcolm Young. :cry:
http://www.spiegel.de/kultur/musik/ac-d ... 78792.html

War sicherlich ein wildes Leben. Trotzdem viel zu früh (auch wenn ein Leben mit Demenz natürlich auch nicht so das wahre ist). :(
Benutzeravatar
rocknrolf
Administrator
Administrator
Beiträge: 639
Registriert: Mo 15. Aug 2011, 10:08
Wohnort: Port Royal
Gender: None specified - None specified

Re: R.I.P. Malcolm Young

Beitrag #2 von rocknrolf » Sa 18. Nov 2017, 15:02

RIP Malcom, irgendwie immer der coolste und sympatischste von AC/DC
Schade was aktuell aus einer Band gemacht wird.
Benutzeravatar
MaidenMetallian
Beiträge: 4621
Registriert: So 14. Aug 2011, 17:45
Wohnort: westlich von Hamburg
Gender: None specified - None specified

Re: R.I.P. Malcolm Young

Beitrag #3 von MaidenMetallian » Sa 18. Nov 2017, 15:18

Wenn ich mir vorstelle, wie sehr mich AC/DC mit ihrer Musik begeistert hatten.
`Dirty Deeds ......`, `High Voltage`, `Let there be Rock´ ...... usw.
Alles Alben für die Ewigkeit; und einer ihrer ´Macher´ ist nun auf dem "Highway to Hell" zu Ronnie, Jeff und Konsorten!!
Machs gut Malcolm; und danke für viele schöne `hardrockige` Erlebnisse


Bild


R.I.P.
Bild BildBild
VOLKSPARKSTADION!!!!!
Benutzeravatar
eddie666
Seventh Son
Seventh Son
Beiträge: 2489
Registriert: Mo 15. Aug 2011, 10:55
Wohnort: Somewhere in Bavaria
Gender: None specified - None specified

Re: R.I.P. Malcolm Young

Beitrag #4 von eddie666 » Sa 18. Nov 2017, 15:19

R.I.P. Malcom :(
The Book Of Souls!

Fucking Awesome!!!
Benutzeravatar
Skullface
Alexander the Great
Alexander the Great
Beiträge: 3342
Registriert: So 14. Aug 2011, 17:39
Wohnort: Never, Neverland
Gender: Male - Male

Re: R.I.P. Malcolm Young

Beitrag #5 von Skullface » Sa 18. Nov 2017, 17:56

R.I.P. Malcom

Ich denke mal das nun mit seinem Tod das Kapitel AC/DC auch endgültig Geschichte sein wird.
Benutzeravatar
John Wayne
Journeyman
Journeyman
Beiträge: 554
Registriert: So 3. Feb 2013, 11:50
Wohnort: Niederrhein
Gender: Male - Male

Re: R.I.P. Malcolm Young

Beitrag #6 von John Wayne » Sa 18. Nov 2017, 18:23

Skullface hat geschrieben:R.I.P. Malcom

Ich denke mal das nun mit seinem Tod das Kapitel AC/DC auch endgültig Geschichte sein wird.


Das glaube ich nicht. Irgendeinen Abschluss wird sich Angus schon noch überlegen und danach kann man die Kuh noch lange melken ...
Benutzeravatar
Revelations
Journeyman
Journeyman
Beiträge: 414
Registriert: Sa 5. Sep 2015, 21:31
Gender: None specified - None specified

Re: R.I.P. Malcolm Young

Beitrag #7 von Revelations » Sa 18. Nov 2017, 19:39

RI.P Malcom

Euer Konzert 2009 in München hat mich so geflasht, dass ich noch heute stolz davon erzähle.
Iron Maiden @ Waldbühne Berlin 2016 - Ich war dabei

Thinking of an age old dream, places I have never seen,
Fantasies lived times before.
I split my brain, melt through the floor
Benutzeravatar
Chewie
Moderator
Moderator
Beiträge: 4841
Registriert: Do 11. Aug 2011, 16:21
Gender: None specified - None specified

Re: R.I.P. Malcolm Young

Beitrag #8 von Chewie » Sa 18. Nov 2017, 19:54

MaidenMetallian hat geschrieben:Wenn ich mir vorstelle, wie sehr mich AC/DC mit ihrer Musik begeistert hatten.
`Dirty Deeds ......`, `High Voltage`, `Let there be Rock´ ...... usw.
Alles Alben für die Ewigkeit; und einer ihrer ´Macher´ ist nun auf dem "Highway to Hell" zu Ronnie, Jeff und Konsorten!!
Machs gut Malcolm; und danke für viele schöne `hardrockige` Erlebnisse


Bild


R.I.P.


schön geschrieben mein Freund

AC/DC waren auch meine erste Band und Back in Black meine erste Scheibe

wie schrieb heute Pail Stanley auf seiner FB Seite:

The driving engine of AC/DC has died.A tragic end for a sometimes unsung icon. One of the true greats. RIP.


dem kann ich mich nur anschließen............
Bild
Morten
Prowler
Prowler
Beiträge: 37
Registriert: Fr 1. Sep 2017, 21:01
Gender: Male - Male

Re: R.I.P. Malcolm Young

Beitrag #9 von Morten » Sa 18. Nov 2017, 21:18

Komme gerade von der Arbeit, wo ich gerade heute noch mit einer Kollegin über AC/DC gesprochen hatte, und dann lese ich diese traurige Nachricht. Fuck. Höre die Powerage, angeblich hielt Malcom dieses Album für das stärkste der Band. Eines meiner liebsten Alben überhaupt. Ein trauriger Abend.
Benutzeravatar
Marc
Journeyman
Journeyman
Beiträge: 705
Registriert: Mo 22. Aug 2011, 08:41
Gender: None specified - None specified

Re: R.I.P. Malcolm Young

Beitrag #10 von Marc » Sa 18. Nov 2017, 23:04

Gerade erst im heute journal mitbekommen... R.I.P. Malcolm :-( We salute you!!!
Benutzeravatar
Iron Wolf
Trooper
Trooper
Beiträge: 1405
Registriert: So 21. Aug 2011, 18:39
Wohnort: Ulm
Gender: Male - Male

Re: R.I.P. Malcolm Young

Beitrag #11 von Iron Wolf » So 19. Nov 2017, 08:56

Unglaublich traurig - R.I.P.
Zum Gedenken hab ich jetzt erstmal "If you want blood..." aufgelegt.

Zurück zu „News“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste