Steve Harris

Die (Ex-) Musiker, Eddie, Produzenten, Manager & Co.

Moderator: Phantom

Benutzeravatar
MaidenMetallian
Beiträge: 4656
Registriert: 14. Aug 2011 17:45
Wohnort: westlich von Hamburg
Gender: None specified - None specified

Re: Steve Harris

Beitrag #136 von MaidenMetallian » 8. Okt 2016 12:01

Ist Steve nicht nach Florida gezogen?
Hoffentlich kommt er da gut aus der "Hurricane" Sache raus
:ka:
Bild BildBild
VOLKSPARKSTADION!!!!!
Benutzeravatar
Irenicus
Ehren-Admin
Ehren-Admin
Beiträge: 4913
Registriert: 1. Aug 2011 19:21
Wohnort: Niederrhein
Gender: Male - Male

Re: Steve Harris

Beitrag #137 von Irenicus » 8. Okt 2016 12:16

08.10.2016, 12:01 » MaidenMetallian hat geschrieben:Ist Steve nicht nach Florida gezogen?
Hoffentlich kommt er da gut aus der "Hurricane" Sache raus
:ka:

Nein, Kalifornien, soweit ich weiß.
"Denn wir kämpfen nicht gegen Fleisch und Blut, sondern gegen Fürstentümer, gegen Mächte, gegen die Herrscher der Dunkelheit dieser Welt, gegen geistige Boshaftigkeit an hohen Stellen." Epheser 6:12 (KJB übers.)
Benutzeravatar
MaidenMetallian
Beiträge: 4656
Registriert: 14. Aug 2011 17:45
Wohnort: westlich von Hamburg
Gender: None specified - None specified

Re: Steve Harris

Beitrag #138 von MaidenMetallian » 8. Okt 2016 12:21

08.10.2016, 12:16 » Irenicus hat geschrieben:Nein, Kalifornien, soweit ich weiß.

Ach so?
Na dann gehts ja .....
Bild BildBild
VOLKSPARKSTADION!!!!!
Benutzeravatar
Irenicus
Ehren-Admin
Ehren-Admin
Beiträge: 4913
Registriert: 1. Aug 2011 19:21
Wohnort: Niederrhein
Gender: Male - Male

Re: Steve Harris

Beitrag #139 von Irenicus » 8. Okt 2016 12:47

Since the 1980s, Harris has owned a Grade II listed building in Sheering Essex, in the grounds of which he built his own recording and editing studio, "Barnyard". In November 2012, the nine-acre property was put on sale, with a spokesman for his estate agent, Hamptons International, stating that "he now lives between Los Angeles and the Bahamas".

https://en.wikipedia.org/wiki/Steve_Harris_(musician)

Ich bin mir jetzt nicht sicher, ob das wörtlich übersetzt "zwischen Los Angeles und den Bahames" (also Texas vielleicht) heißt oder dass er in beiden Orten ein Haus hat. :think:
"Denn wir kämpfen nicht gegen Fleisch und Blut, sondern gegen Fürstentümer, gegen Mächte, gegen die Herrscher der Dunkelheit dieser Welt, gegen geistige Boshaftigkeit an hohen Stellen." Epheser 6:12 (KJB übers.)
Benutzeravatar
Revelations
Journeyman
Journeyman
Beiträge: 511
Registriert: 5. Sep 2015 21:31
Gender: None specified - None specified

Re: Steve Harris

Beitrag #140 von Revelations » 8. Okt 2016 14:11

Also zumindest 2013 hatte er noch ein Anwesen auf den Bahamas

https://www.rockhard.de/news/newsarchiv ... hamas.html
Iron Maiden @ Waldbühne Berlin 2016 - Ich war dabei

Thinking of an age old dream, places I have never seen,
Fantasies lived times before.
I split my brain, melt through the floor
Benutzeravatar
chemicalwedding
Alexander the Great
Alexander the Great
Beiträge: 3027
Registriert: 19. Aug 2011 13:02
Wohnort: südlich von Deutschland
Gender: Male - Male

Re: Steve Harris

Beitrag #141 von chemicalwedding » 8. Okt 2016 18:10

08.10.2016, 12:47 » Irenicus hat geschrieben:https://en.wikipedia.org/wiki/Steve_Harris_(musician)

Ich bin mir jetzt nicht sicher, ob das wörtlich übersetzt "zwischen Los Angeles und den Bahames" (also Texas vielleicht) heißt oder dass er in beiden Orten ein Haus hat. :think:


Wenn ich mich richtig erinnere hat Steve 2012 ein Haus in der Region Los Angeles gekauft und ist umgezogen. Dass er auch eine Bleibe auf den Bahamas hat ist auch schon länger bekannt. Er pendelt wahrscheinlich zwischen Los Angeles und den Bahamas, je nachdem wie das Wetter ist ;-)
ThrashCrow
Poison Fan
Beiträge: 1
Registriert: 15. Aug 2017 22:07
Gender: Male - Male

Re: Steve Harris

Beitrag #142 von ThrashCrow » 15. Aug 2017 22:20

Mein absoluter Lieblingsmusiker! Ich begegnete ihm letzten Freitag in Köln nach dem "British Lion" Konzert...Er ist so nett und bodenständig! Habe ein Foto mit ihm gemacht. Ich mochte ihn schon davor, aber seitdem ist er mir noch sympathischer:)
Benutzeravatar
chemicalwedding
Alexander the Great
Alexander the Great
Beiträge: 3027
Registriert: 19. Aug 2011 13:02
Wohnort: südlich von Deutschland
Gender: Male - Male

Re: Steve Harris

Beitrag #143 von chemicalwedding » 23. Aug 2017 06:56

Da Steve sein "Häuschen" in England immer noch nicht verkaufen konnte, überlegt er sich scheinbar nun daraus ein "Boutique-Hotel" für Fans zu machen.

http://www.blabbermouth.net/news/steve-harris-wants-to-turn-his-english-house-into-boutique-hotel-for-iron-maiden-fans/
trevorpresler
Poison Fan
Beiträge: 1
Registriert: 6. Dez 2017 16:11
Gender: None specified - None specified
Kontaktdaten:

Re: Steve Harris

Beitrag #144 von trevorpresler » 6. Dez 2017 16:13

Hi there! Thanks for the information! For me, he is still one of the most sympathetic and down-to-earth musicians in the metal business!
Benutzeravatar
chemicalwedding
Alexander the Great
Alexander the Great
Beiträge: 3027
Registriert: 19. Aug 2011 13:02
Wohnort: südlich von Deutschland
Gender: Male - Male

Re: Steve Harris

Beitrag #145 von chemicalwedding » 29. Mai 2018 20:52

Steve hat für im Herbst ein paar Konzerte mit British Lion in Kanada angekündigt. Vielleicht kommt er im Winter ja dann auch wieder mal nach Europa.

01.11.18 Queen Elizabeth Theatre, Toronto
02.11.18 Maxwell's Waterloo, Ontario
03.11.18 Brass Monkey Ottawa, Ontario
04.11.18 L'Imperial Quebec City, Quebec
05.11.18 Corona Theatre, Montreal
Benutzeravatar
Tillmann
Moderator
Moderator
Beiträge: 4222
Registriert: 15. Aug 2011 11:35
Gender: None specified - None specified

Re: Steve Harris

Beitrag #146 von Tillmann » 29. Mai 2018 23:57

Das wäre grossartig!!
Benutzeravatar
chemicalwedding
Alexander the Great
Alexander the Great
Beiträge: 3027
Registriert: 19. Aug 2011 13:02
Wohnort: südlich von Deutschland
Gender: Male - Male

Re: Steve Harris

Beitrag #147 von chemicalwedding » 27. Okt 2018 20:16

Gemäss Steve ist das zweite British Lion Album im Kasten.
Pläne zur Veröffentlichung gibt es scheinbar noch nicht...
Benutzeravatar
chemicalwedding
Alexander the Great
Alexander the Great
Beiträge: 3027
Registriert: 19. Aug 2011 13:02
Wohnort: südlich von Deutschland
Gender: Male - Male

Re: Steve Harris

Beitrag #148 von chemicalwedding » 28. Okt 2018 19:06

ein "neuer" Song von Britih Lion - Spitfire.
Dieser Song wurde bereits auf der letzten Europatour live gespielt. Gefällt mir sehr gut, einfach die Aufnahme und Produktion ist wieder einmal "suboptimal"...

https://www.youtube.com/watch?v=tsc48X1Zirg&feature=youtu.be
Benutzeravatar
Elandiar
Administrator
Administrator
Beiträge: 1024
Registriert: 14. Aug 2011 18:14
Wohnort: Freiburg
Gender: Male - Male

Re: Steve Harris

Beitrag #149 von Elandiar » 28. Okt 2018 20:59

chemicalwedding hat geschrieben:ein "neuer" Song von Britih Lion - Spitfire.
Dieser Song wurde bereits auf der letzten Europatour live gespielt. Gefällt mir sehr gut, einfach die Aufnahme und Produktion ist wieder einmal "suboptimal"...

https://www.youtube.com/watch?v=tsc48X1Zirg&feature=youtu.be


Song gar nicht so schlecht, aber hast Recht: Der Sound ist komisch. Ab dem part, wenn der song Fahrt aufnimmt: Warum sind die Rhythm-Gitarren so dünn/weit im Hintergrund? Schade, klingt komisch.

Harris-Produktion? Ich verstehe nicht ganz, warum Steve sich nicht für den gesamten Produktions und Abmischungsprozess kompetente Leute ins Studio holt. Ego hin- oder her: Es gibt durchaus andere Musiker, die selbst (im Gegensatz zu Steve) absolut unter Beweis gestellt haben, auch erstklassige Produzenten zu sein und sich trotzdem gerade bei eigenen Aufnahmen noch zusätzlich einen erfahrenen Producer dazu holen um eben damit einen weiteren externen Blickwinkel auf die Sache zu gewinnen. Bei so einer großen Karriere wie der von Steve, würde er sich doch keinen Zacken aus der Krone brechen, wenn er das Experten überlassen würde. Naja. :>
Benutzeravatar
chemicalwedding
Alexander the Great
Alexander the Great
Beiträge: 3027
Registriert: 19. Aug 2011 13:02
Wohnort: südlich von Deutschland
Gender: Male - Male

Re: Steve Harris

Beitrag #150 von chemicalwedding » 29. Okt 2018 20:45

Elandiar hat geschrieben:Song gar nicht so schlecht, aber hast Recht: Der Sound ist komisch. Ab dem part, wenn der song Fahrt aufnimmt: Warum sind die Rhythm-Gitarren so dünn/weit im Hintergrund? Schade, klingt komisch.

Harris-Produktion? Ich verstehe nicht ganz, warum Steve sich nicht für den gesamten Produktions und Abmischungsprozess kompetente Leute ins Studio holt. Ego hin- oder her: Es gibt durchaus andere Musiker, die selbst (im Gegensatz zu Steve) absolut unter Beweis gestellt haben, auch erstklassige Produzenten zu sein und sich trotzdem gerade bei eigenen Aufnahmen noch zusätzlich einen erfahrenen Producer dazu holen um eben damit einen weiteren externen Blickwinkel auf die Sache zu gewinnen. Bei so einer großen Karriere wie der von Steve, würde er sich doch keinen Zacken aus der Krone brechen, wenn er das Experten überlassen würde. Naja. :>


Sehe ich auch so. Eigentlich sollte ein Musiker mit der Erfahrung von Steve von alleine darauf kommen, dass ein professioneller Produzent Sinn machen würde (Kevin Shirley mal ausgeschlossen ;) ) Aber Steve scheint an diesem Sound dummerweise seine helle Freude zu haben.

Eigentlich passt der eher rockige Sound ja recht gut zu British Lion. Aber das Ganze tönt doch wieder einmal mer eher wie eine Garagenband. Ist einfach schade. Aber vielleicht klingt das Album dann auf einer Stereoanlage mit anständigen Boxen ein wenig besser. Aber ja, die Gitarren sind dünn und dem Sänger würde ein wenig Unterstützung in form von effekten schon sehr gut tun. Er hat einfach nicht das Volumen wie Bruce, rob Halford oder so. Seine Stimme gefällt mir live sehr gut, hier klingt er dünn und leicht gequält.

Ich bin trotzdem sehr auf das Album gespannt. Musikalisch finde ich den Song stark. Unf ich hoffe Steve und seine Mannen werden bald wieder einmal durch Europa touren.

Zurück zu „Musiker & Personen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste