Steve Harris

Die (Ex-) Musiker, Eddie, Produzenten, Manager & Co.

Moderator: Phantom

Benutzeravatar
Churchill
Beiträge: 113
Registriert: So 7. Aug 2011, 07:53
Wohnort: Hamburg
Gender: None specified - None specified

Steve Harris

Beitrag #1 von Churchill » So 7. Aug 2011, 09:17

Bild

Stephen Percy "Steve" Harris
Geb. 12. März 1956 in Leytonstone, Essex (now London), England
Instrumente: Bass, Keyboard, Hintergrundgesang
Bandmitglied seit: 1975 (Gründung)
Andere Bands/Projekte: Smiler, Gypsy's Kiss, Soloband "British Lion"
"If you like our kind of music - God bless you; if you don't like our music - you know what - God bless you, too!"
Benutzeravatar
MaidenMetallian
Beiträge: 4656
Registriert: So 14. Aug 2011, 17:45
Wohnort: westlich von Hamburg
Gender: None specified - None specified

Re: Steve Harris

Beitrag #2 von MaidenMetallian » So 14. Aug 2011, 19:33

Für mich immer noch einer der sympathischsten und bodenständigsten Musiker des Metal-Business; und auch mein "Liebling" vom MAIDEN (wenn ich das so schreiben darf)
Bild BildBild
VOLKSPARKSTADION!!!!!
Benutzeravatar
The Trooper
Ancient Mariner
Ancient Mariner
Beiträge: 4378
Registriert: So 14. Aug 2011, 17:30
Wohnort: Lübeck
Gender: Male - Male
Kontaktdaten:

Re: Steve Harris

Beitrag #3 von The Trooper » So 14. Aug 2011, 19:46

wie ich schon mehr mal sagte, und 'arry wäre der metal heute nicht das was es ist. denn egal was, im heavy metal kann man alles auf iron maiden bzw. steve harris zurückführen und deswegen gehört er zu den ganz große und gilt ja auch, inoffiziel, als papa des heavy metal. :lol:
May the Bridges I burn light the Way...
Benutzeravatar
Irenicus
Ehren-Admin
Ehren-Admin
Beiträge: 4905
Registriert: Mo 1. Aug 2011, 19:21
Wohnort: Niederrhein
Gender: Male - Male

Re: Steve Harris

Beitrag #4 von Irenicus » So 14. Aug 2011, 19:50

Ohne ihn gäbe es Maiden sicherlich nicht mehr, das ist klar. Davon abgesehen ist er imo der beste Bassist im Metalbereich. Nur vom Produzieren sollte er seine Finger lassen. :lol:
"Eine falsche Note zu spielen ist unbedeutend - ohne Leidenschaft zu spielen ist unentschuldbar." - Ludwig van Beethoven
Bild Bild Bild Bild Bild
Benutzeravatar
The Trooper
Ancient Mariner
Ancient Mariner
Beiträge: 4378
Registriert: So 14. Aug 2011, 17:30
Wohnort: Lübeck
Gender: Male - Male
Kontaktdaten:

Re: Steve Harris

Beitrag #5 von The Trooper » So 14. Aug 2011, 20:13

Irenicus hat geschrieben:Ohne ihn gäbe es Maiden sicherlich nicht mehr, das ist klar. Davon abgesehen ist er imo der beste Bassist im Metalbereich. Nur vom Produzieren sollte er seine Finger lassen. :lol:


(siehe ARLO/ARDO) :lmao: :lmao: :lmao:
May the Bridges I burn light the Way...
Benutzeravatar
Minosys
Duellist
Duellist
Beiträge: 240
Registriert: So 14. Aug 2011, 19:03
Wohnort: Kassel
Gender: None specified - None specified
Kontaktdaten:

Re: Steve Harris

Beitrag #6 von Minosys » So 14. Aug 2011, 20:14

DarkMan96 hat geschrieben:wie ich schon mehr mal sagte, und 'arry wäre der metal heute nicht das was es ist. denn egal was, im heavy metal kann man alles auf iron maiden bzw. steve harris zurückführen und deswegen gehört er zu den ganz große und gilt ja auch, inoffiziel, als papa des heavy metal. :lol:

Naja, klar sind Maiden ein großer Einfluss auf den Heavy Metal, aber es gibt auch noch Gruppen, die genausoviel, wenn nicht so gar mehr Einfluss hatten, z.B. Judas Priest oder Black Sabbath.
Benutzeravatar
The Trooper
Ancient Mariner
Ancient Mariner
Beiträge: 4378
Registriert: So 14. Aug 2011, 17:30
Wohnort: Lübeck
Gender: Male - Male
Kontaktdaten:

Re: Steve Harris

Beitrag #7 von The Trooper » So 14. Aug 2011, 20:22

Minosys hat geschrieben:Naja, klar sind Maiden ein großer Einfluss auf den Heavy Metal, aber es gibt auch noch Gruppen, die genausoviel, wenn nicht so gar mehr Einfluss hatten, z.B. Judas Priest oder Black Sabbath.


Aber das waren die Vorreiter der Vorreiter und Maiden haben, imo, priest nie als einfluss bezeichnet. Paul hatte ja Rob Halford als Vorbild, was er aber nie zugeben wollte.
May the Bridges I burn light the Way...
Benutzeravatar
Minosys
Duellist
Duellist
Beiträge: 240
Registriert: So 14. Aug 2011, 19:03
Wohnort: Kassel
Gender: None specified - None specified
Kontaktdaten:

Re: Steve Harris

Beitrag #8 von Minosys » So 14. Aug 2011, 20:27

DarkMan96 hat geschrieben:Aber das waren die Vorreiter der Vorreiter und Maiden haben, imo, priest nie als einfluss bezeichnet.

Haben sie auch nicht, ich wollt nur sagen, dass man eben nicht alles auf Maiden zurückführen kann, sondern dass es durchaus noch andere Vorreiter gab.
Benutzeravatar
Irenicus
Ehren-Admin
Ehren-Admin
Beiträge: 4905
Registriert: Mo 1. Aug 2011, 19:21
Wohnort: Niederrhein
Gender: Male - Male

Re: Steve Harris

Beitrag #9 von Irenicus » So 14. Aug 2011, 20:29

DarkMan96 hat geschrieben:Maiden haben, imo, priest nie als einfluss bezeichnet

Das heißt aber nicht, dass sie kein Einfluss waren. Hör dir mal "The Wicker Man" und dann "Running Wild" an. :grin:
"Eine falsche Note zu spielen ist unbedeutend - ohne Leidenschaft zu spielen ist unentschuldbar." - Ludwig van Beethoven
Bild Bild Bild Bild Bild
Benutzeravatar
The Trooper
Ancient Mariner
Ancient Mariner
Beiträge: 4378
Registriert: So 14. Aug 2011, 17:30
Wohnort: Lübeck
Gender: Male - Male
Kontaktdaten:

Re: Steve Harris

Beitrag #10 von The Trooper » So 14. Aug 2011, 20:32

Irenicus hat geschrieben:Das heißt aber nicht, dass sie kein Einfluss waren. Hör dir mal "The Wicker Man" und dann "Running Wild" an. :grin:


habe ich schon. habe mich total gewundert als ich running wild hörte. aber das riff kommt doch von adrian?!
May the Bridges I burn light the Way...
Benutzeravatar
Irenicus
Ehren-Admin
Ehren-Admin
Beiträge: 4905
Registriert: Mo 1. Aug 2011, 19:21
Wohnort: Niederrhein
Gender: Male - Male

Re: Steve Harris

Beitrag #11 von Irenicus » So 14. Aug 2011, 20:58

DarkMan96 hat geschrieben:aber das riff kommt doch von adrian?!

Anscheinend nicht, da Running Wild nunmal vor The Wicker Man erschien.
"Eine falsche Note zu spielen ist unbedeutend - ohne Leidenschaft zu spielen ist unentschuldbar." - Ludwig van Beethoven
Bild Bild Bild Bild Bild
Benutzeravatar
guhu
Journeyman
Journeyman
Beiträge: 498
Registriert: Sa 6. Aug 2011, 16:12
Wohnort: MG
Gender: None specified - None specified
Kontaktdaten:

Re: Steve Harris

Beitrag #12 von guhu » So 14. Aug 2011, 21:04

muss ja trotzdem nicht sein, dass Adrian es davon hatte..
Benutzeravatar
Davux95
Alexander the Great
Alexander the Great
Beiträge: 3736
Registriert: So 14. Aug 2011, 17:37
Wohnort: Somewhere In Serbia/Germany
Gender: None specified - None specified
Kontaktdaten:

Re: Steve Harris

Beitrag #13 von Davux95 » Mo 15. Aug 2011, 12:15

Ein mysteriöser Zufall? :dorky:
Bild
Bild
http://www.musik-sammler.de/sammlung/davux95
"Aber ich glaube wir schweben gerade in "Davuxsche Off Topic Dimensionen" davon :grin: :grin: ;-) ;-) " - Chewie
Benutzeravatar
Phantom
Moderator
Moderator
Beiträge: 525
Registriert: So 7. Aug 2011, 17:39
Wohnort: Dortmund
Gender: None specified - None specified
Kontaktdaten:

Re: Steve Harris

Beitrag #14 von Phantom » Mo 15. Aug 2011, 13:29

Also natürlich ist da eine gewisse Ähnlichkeit da, aber es hat noch nichts gegeben, was es noch nicht gegeben hat ;)
Die einzig starke Überschneidung ist mMn der Rythmus ... ich denke alels Zufall und man soltle da nicht zu viel reininterpretieren.
Benutzeravatar
The Trooper
Ancient Mariner
Ancient Mariner
Beiträge: 4378
Registriert: So 14. Aug 2011, 17:30
Wohnort: Lübeck
Gender: Male - Male
Kontaktdaten:

Re: Steve Harris

Beitrag #15 von The Trooper » Mo 15. Aug 2011, 14:58

vermutlicher weise ist es reiner zufall oder die melodie kam ihm in den sinn ohne zu babsichtigen dass das riff große ähnlichkeiten mit dem von running wild hat.
May the Bridges I burn light the Way...

Zurück zu „Musiker & Personen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast