Paul Di'Anno

Die (Ex-) Musiker, Eddie, Produzenten, Manager & Co.

Moderator: Phantom

Benutzeravatar
Elandiar
Administrator
Administrator
Beiträge: 1024
Registriert: 14. Aug 2011 18:14
Wohnort: Freiburg
Gender: Male - Male

Re: Paul Di'Anno

Beitrag #316 von Elandiar » 27. Mär 2016 23:37

Paul wird das kaum machen, weil er das noch (bzw. in diesem Zustand) so supergeil findet, sondern weil das für ihn der einfachste Weg sein dürfte, an Kohle zu kommen. Andere Jobs die seinem Ausbildungsstand entsprächen dürften für ihn in diesem Zustand ja schließlich noch weniger in Frage kommen. Hab so meine Zweifel, ob Paul in besseren Zeiten konsequent in eine private Altersvorsorge investiert hat. Insofern "muss" er eben weitermachen, wenn er nicht irgendwo am Existenzminimum rumkrebsen will. In UK ist der Wohlfahrtsstaat weitaus geringer ausgeprägt als in Deutschland.

Finde aber, er könnte wenigstens einen Barhocker oder sonstige Sitzgelegenheit anstatt des Rollstuhls nutzen. Das sähe irgendwie besser aus.
Benutzeravatar
Irenicus
Ehren-Admin
Ehren-Admin
Beiträge: 4913
Registriert: 1. Aug 2011 19:21
Wohnort: Niederrhein
Gender: Male - Male

Re: Paul Di'Anno

Beitrag #317 von Irenicus » 27. Mär 2016 23:46

27.03.2016, 23:37 » Elandiar hat geschrieben:Finde aber, er könnte wenigstens einen Barhocker oder sonstige Sitzgelegenheit anstatt des Rollstuhls nutzen. Das sähe irgendwie besser aus.

Wenn das noch das größte Problem wäre, könnte man damit wohl leben...

Und ja, es ist klar, warum er das noch macht, aber damit tut er sich keinen Gefallen. Er sollte sich besser erstmal vollständig erholen, bevor er weiter macht.
"Denn wir kämpfen nicht gegen Fleisch und Blut, sondern gegen Fürstentümer, gegen Mächte, gegen die Herrscher der Dunkelheit dieser Welt, gegen geistige Boshaftigkeit an hohen Stellen." Epheser 6:12 (KJB übers.)
clansman1974
Journeyman
Journeyman
Beiträge: 445
Registriert: 28. Aug 2011 09:19
Wohnort: Ruhrgebiet bzw. Tor zum Sauerland
Gender: None specified - None specified

Re: Paul Di'Anno

Beitrag #318 von clansman1974 » 27. Mär 2016 23:51

Architects of chaos war ja noch interessant und frisch.
Aber der live Auftritt vom geposteten Video ist eine selbstzerstoerung seiner Persoenlichkeit.
Benutzeravatar
Irenicus
Ehren-Admin
Ehren-Admin
Beiträge: 4913
Registriert: 1. Aug 2011 19:21
Wohnort: Niederrhein
Gender: Male - Male

Re: Paul Di'Anno

Beitrag #319 von Irenicus » 28. Mär 2016 00:24

27.03.2016, 23:51 » clansman1974 hat geschrieben:Architects of chaos war ja noch interessant und frisch.

Also das was ich mir angehört habe, war eher das Gegenteil. Da finde ich Blaze's Soloalben wesentlich origineller.
"Denn wir kämpfen nicht gegen Fleisch und Blut, sondern gegen Fürstentümer, gegen Mächte, gegen die Herrscher der Dunkelheit dieser Welt, gegen geistige Boshaftigkeit an hohen Stellen." Epheser 6:12 (KJB übers.)
Benutzeravatar
chemicalwedding
Alexander the Great
Alexander the Great
Beiträge: 3027
Registriert: 19. Aug 2011 13:02
Wohnort: südlich von Deutschland
Gender: Male - Male

Re: Paul Di'Anno

Beitrag #320 von chemicalwedding » 28. Mär 2016 09:45

27.03.2016, 23:51 » clansman1974 hat geschrieben:Architects of chaos war ja noch interessant und frisch.
Aber der live Auftritt vom geposteten Video ist eine selbstzerstoerung seiner Persoenlichkeit.


Mir gefällt das Architects of Chaos Projekt ganz gut. Natürlich ist der Stil nicht sonderlich originell und irgendwo 08/15 Metal. Lieber so als irgendwie etwas krampfhaft etwas auf modern machen zu wollen das nicht zu den Musikern passt. Bei AoC kommt Paul meiner Meinung nach sehr authentisch rüber. Paul holt das Maximum aus seiner Stimme raus und die Songs/Produktion knallen ordentlich (da könnten sich Harris/Shirley mal ne dicke Scheibe davon abschneiden). Ich höre mir AoC lieber an als The Final Frontier.
Benutzeravatar
Marc
Journeyman
Journeyman
Beiträge: 713
Registriert: 22. Aug 2011 08:41
Gender: None specified - None specified

Re: Paul Di'Anno

Beitrag #321 von Marc » 4. Jun 2016 19:20

Benutzeravatar
Irenicus
Ehren-Admin
Ehren-Admin
Beiträge: 4913
Registriert: 1. Aug 2011 19:21
Wohnort: Niederrhein
Gender: Male - Male

Re: Paul Di'Anno

Beitrag #322 von Irenicus » 4. Jun 2016 19:33

Schatten auf seiner Brust und Lungen

Was bedeutet das?
"Denn wir kämpfen nicht gegen Fleisch und Blut, sondern gegen Fürstentümer, gegen Mächte, gegen die Herrscher der Dunkelheit dieser Welt, gegen geistige Boshaftigkeit an hohen Stellen." Epheser 6:12 (KJB übers.)
Benutzeravatar
chemicalwedding
Alexander the Great
Alexander the Great
Beiträge: 3027
Registriert: 19. Aug 2011 13:02
Wohnort: südlich von Deutschland
Gender: Male - Male

Re: Paul Di'Anno

Beitrag #323 von chemicalwedding » 4. Jun 2016 20:34

04.06.2016, 19:33 » Irenicus hat geschrieben:Was bedeutet das?


Klingt für mich wie nach Lungentuberkulose.
paedubucher
Invader
Invader
Beiträge: 111
Registriert: 4. Jul 2013 18:17
Gender: None specified - None specified

Re: Paul Di'Anno

Beitrag #324 von paedubucher » 5. Jun 2016 19:32

04.06.2016, 20:34 » chemicalwedding hat geschrieben:
Klingt für mich wie nach Lungentuberkulose.


Oder eine Lungenembolie, da sammelt sich Wasser in der Lunge. Das ist auch nicht schön, aber kann durchaus nach ein paar Wochen Schohnzeit wieder gut werden.
Benutzeravatar
chemicalwedding
Alexander the Great
Alexander the Great
Beiträge: 3027
Registriert: 19. Aug 2011 13:02
Wohnort: südlich von Deutschland
Gender: Male - Male

Re: Paul Di'Anno

Beitrag #325 von chemicalwedding » 5. Jun 2016 19:37

Beides klingt nicht beruhigend. Mir scheint Pauls allgemeiner Gesundheitszustand alles andere als stabil zu sein und da kann selbst eine Lungenembolie kritisch werden. Ich hoffe das Beste für ihn und wünsche im gute und schnelle Genesung.
Benutzeravatar
BUSHFIRE
Trooper
Trooper
Beiträge: 1280
Registriert: 16. Aug 2011 15:43
Gender: None specified - None specified

Re: Paul Di'Anno

Beitrag #326 von BUSHFIRE » 6. Jul 2016 20:16

Benutzeravatar
Irenicus
Ehren-Admin
Ehren-Admin
Beiträge: 4913
Registriert: 1. Aug 2011 19:21
Wohnort: Niederrhein
Gender: Male - Male

Re: Paul Di'Anno

Beitrag #327 von Irenicus » 6. Jul 2016 22:18

Da hat Blabbermouth wohl schlecht recherchiert bzw. Blaze hat es misinterpretiert, denn laut Di'Anno ist es kein bösartiger Tumor, also meines Wissens demnach kein Krebs. Da steht ja auch weiterhin, dass er gut auf Behandlung reagiert und es ihm gut geht.
"Denn wir kämpfen nicht gegen Fleisch und Blut, sondern gegen Fürstentümer, gegen Mächte, gegen die Herrscher der Dunkelheit dieser Welt, gegen geistige Boshaftigkeit an hohen Stellen." Epheser 6:12 (KJB übers.)
Benutzeravatar
BUSHFIRE
Trooper
Trooper
Beiträge: 1280
Registriert: 16. Aug 2011 15:43
Gender: None specified - None specified

Re: Paul Di'Anno

Beitrag #328 von BUSHFIRE » 3. Aug 2016 20:58

Oje...

IMPORTANT NOTICE
I have just got a message from my so called German band mates, who have decided to go on without me. However I will not let them use the name AOC - "Architects of Chaoz", so I hope my New AOC will debut next year with new members and an even heavier sound and energy. I'm looking at my bros in Brazil for this. Goodbye Traitors !!

Naja, werden wohl schon ihre Gründe haben.
Benutzeravatar
chemicalwedding
Alexander the Great
Alexander the Great
Beiträge: 3027
Registriert: 19. Aug 2011 13:02
Wohnort: südlich von Deutschland
Gender: Male - Male

Re: Paul Di'Anno

Beitrag #329 von chemicalwedding » 3. Aug 2016 22:22

Schade, ich finde das AoC Album recht stark. Mit neuen Musikern muss sich Paul zuerst noch beweisen ob er nochmals solche Songs bringen kann. Die Songs wurden bis auf die Texte und Gesangslinien ja von der Backingband geschrieben und nicht von Paul.
Benutzeravatar
Irenicus
Ehren-Admin
Ehren-Admin
Beiträge: 4913
Registriert: 1. Aug 2011 19:21
Wohnort: Niederrhein
Gender: Male - Male

Re: Paul Di'Anno

Beitrag #330 von Irenicus » 4. Aug 2016 12:28

War eh nur Metal auf Wühltischniveau, also kein Verlust.
"Denn wir kämpfen nicht gegen Fleisch und Blut, sondern gegen Fürstentümer, gegen Mächte, gegen die Herrscher der Dunkelheit dieser Welt, gegen geistige Boshaftigkeit an hohen Stellen." Epheser 6:12 (KJB übers.)

Zurück zu „Musiker & Personen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste