Maiden @YouTube & Co.

IMFC, Fragen, Probleme und Iron Maiden in den Medien

Moderator: Phantom

Benutzeravatar
bratmann
Invader
Invader
Beiträge: 140
Registriert: Mi 19. Aug 2015, 22:46
Gender: Male - Male

Re: Maiden @YouTube & Co.

Beitrag #136 von bratmann » Do 22. Jun 2017, 13:36

Iron Maideen Whaaaat!?

Ich finde es recht erstaunlich, wie gut und genau die Kids zum Teil hinhören bzw. was sie wahrnehmen. Auch in Bezug auf die Lyrics.
Bild
Into the valley of death fear no evil. We will go forward no matter the cost
Benutzeravatar
Seventh Son
Prisoner
Prisoner
Beiträge: 153
Registriert: Sa 10. Jan 2015, 16:09
Gender: Male - Male

Re: Maiden @YouTube & Co.

Beitrag #137 von Seventh Son » Do 13. Jul 2017, 20:27

Hab grad ein Maiden Covervideo hochgeladen, in dem ich meine Lieblingsmaidenriffs aneinander gereiht auf Schlagzeug und Bass spiele. Habe recht viel Arbeit reingesteckt und würde mich sehr freuen, wenn ihr mal reinschaut und euer Feedback abgebt. :bang:

https://www.youtube.com/watch?v=YD-K1R9tORU
Benutzeravatar
Irenicus
Ehren-Admin
Ehren-Admin
Beiträge: 4908
Registriert: Mo 1. Aug 2011, 19:21
Wohnort: Niederrhein
Gender: Male - Male

Re: Maiden @YouTube & Co.

Beitrag #138 von Irenicus » Do 13. Jul 2017, 23:40

Seventh Son hat geschrieben:Hab grad ein Maiden Covervideo hochgeladen, in dem ich meine Lieblingsmaidenriffs aneinander gereiht auf Schlagzeug und Bass spiele. Habe recht viel Arbeit reingesteckt und würde mich sehr freuen, wenn ihr mal reinschaut und euer Feedback abgebt. :bang:

https://www.youtube.com/watch?v=YD-K1R9tORU

Klasse Performance und schöne Riffauswahl! :clap:
"Eine falsche Note zu spielen ist unbedeutend - ohne Leidenschaft zu spielen ist unentschuldbar." - Ludwig van Beethoven
Bild Bild Bild Bild Bild
Benutzeravatar
Seventh Son
Prisoner
Prisoner
Beiträge: 153
Registriert: Sa 10. Jan 2015, 16:09
Gender: Male - Male

Re: Maiden @YouTube & Co.

Beitrag #139 von Seventh Son » Mo 17. Jul 2017, 13:22

Danke dir! :)
Benutzeravatar
chemicalwedding
Seventh Son
Seventh Son
Beiträge: 2797
Registriert: Fr 19. Aug 2011, 13:02
Wohnort: südlich von Deutschland
Gender: Male - Male

Re: Maiden @YouTube & Co.

Beitrag #140 von chemicalwedding » Mo 10. Dez 2018, 21:37

angeblich eine uralte Aufnahme von "Prowler" aus dem ehrwürdigen (leider abgerissenen) The Bridgehouse.

Bass - Steve Harris (wer sonst ;) )
Gitarre - Dave Murray
Schlagzeug - Ron Matthews
Gesang - Dennis Wilcock
an der zweiten Gitarre müsste eigentlich noch Bob Sawyer sein, er war 1977 gleichzeitig mit Dave in der Band :think:

https://www.youtube.com/watch?v=h-bGDzNAvEk
Benutzeravatar
Irenicus
Ehren-Admin
Ehren-Admin
Beiträge: 4908
Registriert: Mo 1. Aug 2011, 19:21
Wohnort: Niederrhein
Gender: Male - Male

Re: Maiden @YouTube & Co.

Beitrag #141 von Irenicus » Mo 10. Dez 2018, 21:59

Naja, er war halt wirklich kein guter Sänger... In der offiziellen Bio stand ja, dass er nicht so gut singen konnte wie Paul Day, aber dafür ein besserer Frontman mit mehr Charisma war. Aber gut, dass er durch Di'Anno ersetzt wurde, denn mit ihm wären Maiden wohl kaum groß herausgekommen. Der Song wurde auch deutlich langsamer gespielt zu der Zeit, ist mir persönlich zu langsam, auch wenn er dadurch etwas heavier rüberkommt.
"Eine falsche Note zu spielen ist unbedeutend - ohne Leidenschaft zu spielen ist unentschuldbar." - Ludwig van Beethoven
Bild Bild Bild Bild Bild
Benutzeravatar
chemicalwedding
Seventh Son
Seventh Son
Beiträge: 2797
Registriert: Fr 19. Aug 2011, 13:02
Wohnort: südlich von Deutschland
Gender: Male - Male

Re: Maiden @YouTube & Co.

Beitrag #142 von chemicalwedding » Mi 12. Dez 2018, 20:56

Irenicus hat geschrieben:Naja, er war halt wirklich kein guter Sänger... In der offiziellen Bio stand ja, dass er nicht so gut singen konnte wie Paul Day, aber dafür ein besserer Frontman mit mehr Charisma war. Aber gut, dass er durch Di'Anno ersetzt wurde, denn mit ihm wären Maiden wohl kaum groß herausgekommen. Der Song wurde auch deutlich langsamer gespielt zu der Zeit, ist mir persönlich zu langsam, auch wenn er dadurch etwas heavier rüberkommt.


Ja, der Sänger ist nicht gut. Habe den Clip aber nicht wegen dem Sänger gepostet, sondern weil es sich trotz dürftigem Gesang um eine Maiden-historische Aufnahme handelt (falls diese auch echt ist...). Hoffe, dass die ganze Show mal an die Oberfläche kommen wird.

Bin überascht wie wenig sich der Song bis zu den ersten Aufnahmen im Spaceward Studio am Sylvester 1978 noch entwickelt hat. Bis auf die Geschwindigkeit und Vocals war der Song 1977 bereits zu 80% fix. Falls wirklich Dave auf den Aufnahmen zu hören ist, muss die Aufnahme aus der ersten Hälfte von 1977 stammen. Im Sommer 77 wurde Dave ja von Willcock ausgebootet.

Zurück zu „Sonstiges“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste